17.11.2021 09:45 - 19.11.2021 17:00 / Zürich, Campus Gleisarena

FPH-Kurs Marketing in Apotheken

Sie lernen die wichtigsten Aspekte des Marketings kennen. Sie sind mit dem Marketingprozess, den Grundlagen des strategischen Marketings sowie dem operativen Marketing vertraut. Sie wenden das gewonnene Wissen in Team- oder Einzelaufgaben selbständig an.

Lernziele

  • Sie kennen kundenbezogene Prozesse zur Förderung des Absatzes und wenden eine abgestimmte Marktstrategie mit Massnahmen des Marketing-Mixes an.
  • Sie leiten auf der Grundlage des Unternehmensleitbildes und der Unternehmensstrategie eine Marketingstrategie für die Apotheke ab und bewerten vorliegende Marketingstrategien kriterienorientiert.
  • Sie differenzieren Kundensegmente und Kundengruppen und entwickeln für sie differenzierte Marketingstrategien.
  • Sie planen konkrete Marketingmassnahmen (z. B. in Bezug auf Sortiment, Preis, Kommunikation, Distribution), setzen diese um und evaluieren deren Wirkung.
  • Sie entwickeln zielgruppengerechte Massnahmen zur Verkaufsförderung, setzen diese um und evaluieren deren Wirkung.
  • Sie nutzen die Optionen technologiegestützter Kommunikation zur Gestaltung von Massnahmen in der Kommunikationsstrategie (z. B. Internetpräsenz, Onlinepräsentationen, soziale Netzwerke, soziale Medien).
  • Sie analysieren aktuelle Trends im Marketing und nehmen relevante Elemente in das eigene Marketingmassnahmenbündel auf.
  • Sie analysieren vorhandene Marketingstrategien und Massnahmenpakete in ihren Umsetzungsmöglichkeiten (z. B. Vorgaben bei Ketten und Gruppierungen).

Leistungsnachweis

Gruppenarbeit und Präsentation

Dozent

Dr. Markus Renner

Kosten/Voraussetzungen

  • Termin Präsenzunterricht: Mittwoch, 17. November 2021 bis Freitag, 19. November 2021 jeweils 9.45 -17.00
  • Studienort: FFHS Campus Gleisarena, direkt am HB Zürich
  • Sprache: Deutsch
  • ModellBlended Learning, d.h. nebst Präsenzunterricht gibt es eine E-Learning Vorbereitungsaufgabe von 4 Stunden.
  • Kosten: CHF 1500.- inkl. Lehrmittel, Benutzung der Lernplattform Moodle und dem Leistungsnachweis. Teilnehmende können sich bis 31. Oktober 2021 schriftlich (E-Mail) abmelden. Erfolgt die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt wird die Kursgebühr gemäss AGB vollumfänglich verrechnet.

Anerkennung

Dies ist ein von der FPH anerkanntes Weiterbildungsangebot mit 150 FPH-Punkten.

Jetzt anmelden!