Welches Studium passt zu mir? Sehen Sie auf einen Blick, welche Studiengänge für Sie in Frage kommen

Virenschutz

Schützen Sie Ihre Geräte so gut wie möglich. 

Tipps

  • Internetprovider bieten Schutzsoftware oft auch als Dienstleistung an. Informieren Sie sich bei Ihrem Anbieter.
     
  • Lesen Sie Testberichte in (Online-) Fachzeitschriften oder erkundigen Sie sich in Fachgeschäften. Wählen Sie ein Produkt, welches vielseitigen Schutz bietet.
     
  • Informieren Sie sich vor dem Kauf, ob die Software mit Ihrem System kompatibel ist und lesen Sie die Nutzungsbedingungen.
     
  • Bei Neuinstallation oder bei einem Neuerwerb von Hardware installieren Sie als erstes den Virenschutz.
     
  • Überprüfen Sie in Testberichten im Internet oder Fachzeitschriften jährlich Ihr eingesetztes Produkt.
     
  • Aktualisieren Sie regelmässig Ihr Betriebssystem mit dem vom Hersteller bereitgestellten Updates. Machen Sie vor den Updates ein Backup.
     
  • Führen Sie regelmässig Viren-Scans durch.
     

Seien Sie beim Öffnen von E-Mails vorsichtig, wenn...

  • das Format des Anhangs FAX, ZIP oder seltsame Endungen beinhaltet,
     
  • man von Ihnen Zugangsdaten einfordert oder verifizieren lässt,
     
  • wenn gerade Sie als Hauptgewinner auserkoren worden sind und dies bestätigen sollen,
     
  • die Nachricht Hyperlinks beinhaltet. Fahren Sie in diesem Fall zuerst mit der Maus (ohne zu klicken!) auf den Link und der «echte» Pfad wird angezeigt.
     
  • Ihnen Bekannte oder Freunde mitten in der Nacht Nachrichten senden ohne Begleittext oder nur mit Anhang,
     
  • in gebrochener Sprache geschrieben wurde,
     
  • Sie gebeten werden, Anhänge zu öffnen oder Links anzuklicken.
     

Mehr dazu finden Sie unter Sicherheit
 

Links / Verweise