Welches Studium passt zu mir? Sehen Sie auf einen Blick, welche Studiengänge für Sie in Frage kommen

Kurse

Das Kursprogramm des Learning Center umfasst Weiterbildungsangebote im Bereich Didaktik und E-Learning. Die Inhalte werden durch das Learning Center entwickelt und laufend an neueste Erkenntnisse und aktuelle Trends angepasst.
 

Orientieren Sie sich über das Gesamtkursprogramm oder in den einzelnen Kategorien (CAS, Workshop, Webinar). Die detaillierten Beschreibungen entnehmen Sie in dem einzelnen Kursangebot.
 

Für eine umfassende Weiterbildung im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning empfehlen wir Ihnen das CAS eDidactics – Mediengestütztes Lehren und Lernen.
Für unsere FFHS-Dozierenden steht der Kurs Teaching Skills auf unserer Lernplattform Moodle zur Verfügung.
 

Vergangene Events anzeigen

2019

Wann Was Wo
Februar
26.02.

Wohin mit Twitter, Dropbox & Co. im Unterricht?

In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in Social Media sowie eine Präsentation von konkreten Anwendungsszenarien zum Lernen mit sozialen Medien im Unterricht. Sie lernen, wie Social Media den sozialen Austausch und offenes Lernen fördern.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 6 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

Nicole Studer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/cas_edidactics_block6/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 12.02.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Die Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen erhalten Sie bis eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail.
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
März
11.03. - 07.04.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 7 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock werden psychologische Aspekte des Lernens mit Medien behandelt. Darunter fallen in erster Linie Fragen zur Überlastung des Arbeitsgedächtnisses und dazu, wie diese Überlastung verhindert werden kann. Hierfür werden die Kognitive Theorie des Multimedialen Lernens (Cognitive Theory of Multimedia Learning – CTML) sowie weitere Theorien herangezogen und angewandt. Diesem kognitiven Teil werden im Ausbildungsblock emotionale und soziale Themen zur Seite gestellt. So werden die Wechselwirkungen von Emotionen und Lernen beleuchtet. Emotionen können Lernen fördern, aber auch behindern. Und Lernen löst Emotionen aus. Im Teil zu sozialen Aspekten wird aufgezeigt, wie durch Gestaltung virtueller Lernumgebungen soziale Interaktionen begünstigt werden können. Weiter erfolgt in diesem Ausbildungsblock im Webinar eine Einführung in das personalisierte und adaptive Lernen.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium ist in diesem Block enthalten:

  • Webinar "Personalisierung im E-Learning"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
April
02.04.

Was bedeuten Individualisierung und Personalisierung im E-Learning. Was ist Adaptives Lernen? Was bietet Learning Analytics hierbei?

In diesem Webinar erhalten Sie Einblick in das Thema der Individualisierung und Personalisierung im E-Learning und was Learning Analytics hierbei bietet.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 7 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

Prof. Dr. Per Bergamin, Leiter Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL) der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/adaptiveslernen/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 19.03.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Die Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen erhalten Sie bis eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail.
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
15.04. - 12.05.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 8 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock werden technische Anforderungen, Werkzeuge sowie Formate für Multimediaproduktionen besprochen. Sie erhalten im Webinar zunächst eine Einführung zu Storytelling im E-Learning. In einer ersten praktischen Arbeit erstellen Sie ein eigenes Drehbuch für ein (kurzes) Lernvideo. Nach einer Einführung in die Video- und Audiobearbeitung wird dann ein eigenes Lernvideo erstellt und publiziert. Sie sind nach dem Absolvieren des Ausbildungsblockes in der Lage, für ein spezifisches Lernangebot ein geeignetes Lernvideo zu planen, zu erstellen und dieses anhand von Qualitätsmerkmalen zu beurteilen.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium sind in diesem Block enthalten:

  • Webinar "Storytelling im E-Learning"
  • Workshop "Video- und Audiowerkstatt"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online (80 %) / FFHS-Regionalzentrum Regensdorf
16.04.

Was ist Storytelling? Und wie kann dies im E-Learning eingesetzt werden?

In diesem Webinar erfahren Sie, was Storytelling eigentlich ist und wie das im E-Learning eingesetzt werden kann. Sie lernen dabei Faktoren kennen, die für den erfolgreichen Einsatz bedeutend sind.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 8 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

Nicole Studer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/storytelling_praxis/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 02.04.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Die Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen erhalten Sie bis eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail.
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
August
05.08. - 01.09.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 1 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock erfolgt die Einführung in das mediengestützte Lehren und Lernen. Sie machen sich zunächst allgemein mit der Lernumgebung "Moodle" vertraut und richten dabei Ihr persönliches Nutzerprofil ein. Im Workshop lernen Sie Moodle weiter kennen. Sie werden in der Lage sein, einfache Online-Lernaktivitäten selbstständig in Moodle einzurichten sowie online zu kommunizieren. Weiter werden in diesem Ausbildungsblock Qualitätsmerkmale für das betreute Online-Lehren erarbeitet. Sie kennen Qualitätsmerkmale guten Unterrichts und können die Qualität von E-Learning-Angeboten einschätzen. Ziel ist es zudem, Verständnis für die Rolle der Lehrperson (E-Dozent) als Lernbegleiter (E-Coach) zu entwickeln. Ebenfalls wird E-Learning aus der Sicht der Lernenden betrachtet. Im Webinar erhalten Sie schliesslich einen Einblick in aktuelle Fokusse und Trends des E-Learning.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium sind in diesem Block enthalten:

  • Workshop "Einführung und Moodle kompakt"
  • Webinar "Ausblick Learning-Technologien"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online (80 %) / FFHS-Regionalzentrum Regensdorf
27.08.

Welche Trends werden die Learning-Technologien der Zukunft prägen?

In diesem Webinar erhalten Sie Einblick in aktuelle Entwicklungen sowie Trends im Bereich des E-Learning. Aktuelle und bevorstehende Ansätze und Technologien werden dabei vorgestellt und diskutiert.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 1 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

Prof. Willi Bernhard, Dozierender und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/cas_edidactics_block1/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 13.08.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Sie erhalten vor dem Webinar per Mail einen Reminder mit weiteren Informationen. 
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Prof. Willi Bernhard.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
September
09.09. - 06.10.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 2 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock konzipieren Sie Ihr eigenes Online-Lernangebot. Wir stellen Ihnen ein möglichst komplettes und auf vielfältige Situationen anpassbares Planungsmodell vor, welches Sie schrittweise zum fertigen Konzept führt. Dabei werden wir insbesondere auf die spezielle Situation des E-Learning und des Fernstudiums eingehen. In einem Zweierteam geben Sie sich gegenseitig Feedback zum Konzept. Am Ende des Ausbildungsblocks sind Sie in der Lage, Grobziele für ein eigenes Lernangebot zu definieren und entsprechende Lernziele abzuleiten, Inhalte auszuwählen sowie eine Grobplanung zu Ihrem Methoden- und Medieneinsatz zu erstellen. Sie berücksichtigen dabei die wichtigsten Aspekte der Fernstudiendidaktik und des E-Learning.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium ist in diesem Block enthalten:

  • Webinar "Kompetenzorientierte Didaktik"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
10.09.

Was sind Kompetenzen? Weshalb sollten Lernangebote kompetenzorientiert geplant und entwickelt werden?

Lernangebote sollen die Lernenden zu etwas befähigen. Am Ende sollen die Lernenden entsprechend über bestimmte Kompetenzen verfügen. In diesem Webinar erfahren Sie, was unter Kompetenzen verstanden wird, welche Bedeutung sie in der didaktischen Konzeption von Lernangeboten haben und wo sie dort verortet sind.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 2 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

  • Marc Garbely, Studiengangsleiter MAS Digital Education, FFHS
  • Jasmine Fux, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Learning Center, FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/cas_edidactics_block2/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 27.08.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Sie erhalten vor dem Webinar per Mail einen Reminder mit weiteren Informationen. 
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
Oktober
14.10. - 10.11.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

 

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 3 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock lernen Sie (weitere) Online-Lernaktivitäten sowie deren Vor- und Nachteile kennen. Auf der Lernplattform Moodle üben Sie, diese Lernaktivitäten selbstständig einzurichten und können so später je nach Lernzielen passende Lern-Arrangements gestalten. Sie befassen sich weiter mit E-Assessment und den wichtigsten Grundsätzen guter Prüfungen. Hierbei lernen Sie anhand von praktischen Beispielen etwa auch, wie gute Multiple-Choice-Fragen erarbeitet und online umgesetzt werden.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium sind in diesem Block enthalten:

  • Workshop "Herstellen guter Multiple-Choice-Fragen"
  • Webinar "Bewertung mittels Rubric"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online (80 %) / FFHS-Regionalzentrum Regensdorf
29.10.

Was ist ein Rubric? Wie können Sie mithilfe eines Rubrics Lernleistungen beurteilen?

Rückmeldungen sind im Lernprozess für die Lernenden essenziell. Sie bieten u. a. Orientierung. In diesem Webinar erfahren Sie, was ein Rubric ist und wie Sie mit diesem Instrument Lernleistungen beurteilen und rückmelden können.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 3 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referent

Marc Garbely, Studiengangsleiter CAS eDidactics und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/cas_edidactics_block3/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 15.10.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Sie erhalten vor dem Webinar per Mail einen Reminder mit weiteren Informationen. 
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
November
18.11. - 15.12.

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können.

Das CAS besteht aus acht thematischen Ausbildungsblöcken und der Abschlussarbeit. Die Ausbildungsblöcke können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder mit der Abschlussarbeit komplett als CAS-Lehrgang belegt werden. Block 4 widmet sich folgenden Schwerpunkten:

 

In diesem Ausbildungsblock wird die Betreuung von Online-Lernenden vertieft und geübt. Themenschwerpunkte der Online-Betreuung werden mittels der kollaborativen Methode "Virtuelle Messe" in der Gruppe erarbeitet und diskutiert. Sie nehmen hierbei auch aktiv die Rolle der/s Moderierenden ein. Sie entwickeln ein Verständnis für die Rolle der Lehrperson als Online-Betreuer und eModerator. Im Webinar werden Erkenntnisse zur Online-Kollaboration aus Sicht der Praxis mit Hilfe der Theorie erörtert.

 

Neben dem über unsere Lernplattform Moodle begleiteten Online-Studium sind in diesem Block enthalten:

  • Webinar "Online-Kollaboration"

 

Mehr Infos zum CAS eDidactics.

Für die Anmeldung zu diesem Block nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
19.11.

Was bedeutet Online-Kollaboration? Was trägt zu erfolgreicher Online-Kollaboration bei?

In diesem Webinar wird thematisiert, was Online-Kollaboration ist und welche Formen und Möglichkeiten der Online-Kollaboration es beispielsweise gibt. Ebenfalls werden im Bereich von Mensch, Technologie und Organisation Faktoren besprochen, die für eine erfolgreiche Online-Kollaboration stehen.

Dieses Webinar wird im Rahmen von Block 4 des CAS eDidactics geführt, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe

Das Webinar ist offen für alle Interessierten.

Voraussetzungen

Gute Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrophon (Headset)

Referenten

Nicole Studer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FFHS

Ort

Online unter: https://collab.switch.ch/cas_edidactics_block4/

Kosten & Anmeldung

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung bis 05.11.2019. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Sie erhalten vor dem Webinar per Mail einen Reminder mit weiteren Informationen. 
  • Für Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an Marc Garbely.

Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Online
Kalender abonnieren

Diese Seite weiterempfehlen