Family-friendly, flexible, personal. Your career at the FFHS.

Working at the FFHS

As a responsible employer, we put our employees first. It is our declared goal to promote the compatibility of work, family and professional development.

 

Vacancies

Wir suchen an unserem Standort in Zürich ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (20%) – Quality of Science Methods Gesundheit (QSM) und Dozent/in BSc Ernährung und Diätetik und BSc Ernährung und Gesundheit (15-20%)

Ihre Aufgaben als Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in QSM

  • Mitarbeit in der studiengangs- und departementsübergreifenden Qualitätssicherung im Bereich Wissenschaftliches Arbeiten in der Lehre
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Bereichs Quality of Science
    Methods in der Lehre im Departement Gesundheit
  • Planung, Steuerung und Durchführung von Dozierendenschulungen zur Sicherstellung der Qualitätstandards der FFHS für wissenschaftliches Arbeiten
  • Unterstützung des Transfers zwischen Forschung, Lehre und Praxis

Ihre Aufgaben als Dozent/in (nebenberuflich)

  • Unterricht in den Modulen «Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten»,
    wissenschaftliches Praxisprojekt
    • Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts im Blended Learning Modell
    • Betreuung und Unterstützung der Studierenden ausserhalb der Präsenzveranstaltungen
    • Erstellen, Durchführen, Bewerten und Reflektieren von Lernaktivitäten und unterschiedlichen Leistungsnachweisen
  • Mitbetreuung des Moduls «Bachelorthesen»
  • Betreuung der Studierenden in ihren Bachelorthesen
  • Bei Eignung und Interesse Unterricht im Modul «Ernährung und öffentliche Gesundheit».

Das bringen Sie mit

  • Kommunikative, anpackende und gewinnende Persönlichkeit mit einer guten
    Portion Gelassenheit und Humor
  • Abschluss auf Masterstufe (ETH, Universität, FH), allenfalls mit Promotion im
    Bereich Ernährung, Public Health, Gesundheit oder Naturwissenschaften
  • Erfahrung in Forschungsmethoden und wissenschaftlichem Arbeiten
  • Interesse am Vermitteln von wissenschaftlichem Arbeiten an Studierende
  • Starke Affinität zum übergreifenden und generalistischem Denken
  • Affinität zu E-Learning und Präsenzunterricht am Samstag
  • Unterrichtssprache Deutsch

Das können Sie von uns erwarten

  • Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und beruflicher Entwicklung
  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit einem hohen Mass an Autonomie und
    weitgehende Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Bildungsumfeld
  • Motivierte und erfahrene Mitarbeitende
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld im neuen Campus in Zürich

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Studiengangsleiterin BSc Ernährung (jacqueline.javor-qvortrup(at)ffhs.ch, +41 44 512 09 21) und für allgemeine Auskünfte unsere HR-Fachspezialistin (adrienne.schnyder(at)ffhs.ch, +41 27 510 39 09) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09. Januar 2023.

Das Departement Gesundheit sucht ab sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachbereichsleitung für den Fachbereich Fachübergreifende Kompetenzentwicklung im BSc & MSc Osteopathie (20%)

Dieser Fachbereich umfasst ein breites Spektrum an Fächern wie Kommunikation/ Professionalität & Berufsethik/ Interdisziplinäres Gesundheitsmanagement/ Betriebsmanagement

Aufgaben

  • Koordination und Führung der Dozierenden innerhalb des Fachbereichs
  • Sicherstellung einer einheitliche Unterrichts- und Prüfungsqualität in Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung
  • Die FBL ist erste Anlaufstelle für Dozierende bei fachlichen und didaktischen
    Fragestellungen
  • Stetige Evaluation und Weiterentwicklung der verschiedenen Module des
    Fachbereichs
  • Übernahme eines Dozierendenpensums innerhalb des Fachbereichs
  • Koordination der Prüfungserstellung, -abnahme und –bewertung
  • Nomination von Modulplan- und Referenzkurserstellenden in Rücksprache mit der Studiengangsleitung
  • Qualitätssicherung der Modulpläne und der Referenzkurse
  • Rekrutierung von Dozierenden in Zusammenarbeit mit der betreffenden
    Studiengangsleitung

Wir erwarten

  • Kommunikative, anpackende und gewinnende Persönlichkeit mit einer guten
    Portion Gelassenheit und Humor
  • Abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt in einem der oben angegebenen Bereichen, in Osteopathie, in einem anderen Gesundheitsberuf nach GesBG oder Humanmedizin
  • Starkes Interesse und Erfahrung in der Gesundheitsbranche sowie an der Lehre mit Praxisbezug
  • Mindestens 5 Jahre Berufs und -Führungserfahrung
  • Didaktische Qualifikation sowie hohe Affinität zum E-Learning bzw. Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Fachübergreifende Betreuung und Austausch mit dem gesamten Departement
    Gesundheit inkl. Forschungseinheit
  • Weiterbildung in eDidactics (CAS)
  • Didaktische Betreuung durch internes Expert:innenteam eDidactics
  • Flexible Arbeitszeiten

Für inhaltliche Auskünfte stehen Ihnen unsere Studiengangleiterinnen BSc und MSc Osteopathie (Tel.: +41 44 512 09 15, christina.thomas(at)ffhs.ch; Tel.: +41 44 512 09 25, mia.macdonald(at)ffhs.ch) und für allgemeine Auskünfte steht Ihnen unser HR Fachspezialist Senior (Tel.: +41 27 510 38 35, robin.lerjen(at)ffhs.ch) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.01.2022.

Wir suchen an unserem Standort in Brig ab sofort oder nach Vereinbarung einen/e

Online Marketing Manager/in (80-100%)

Aufgaben

  • Planung und Umsetzung unserer Marketingmassnahmen (Print und Online)
  • Operative Steuerung der Paid Aktivitäten für die Bereiche Search, Display und Social Media
  • Interne und externe Koordination von Werbemittelproduktionen vorwiegend im Online Display Bereich
  • Erstellung von Analysen der Werbekonten, sowie Formulierung von Handlungsempfehlungen und internen Kreationsbriefings
  • Initiierung, Entwicklung, Bearbeitung und Führung von Projekten
  • Administrative und organisatorische Unterstützung im Marketingbereich

Das bringen Sie mit

  • Kommunikative, anpackende und gewinnende Persönlichkeit mit einer guten Portion Gelassenheit und Humor
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Erfahrung im Online-Marketing
  • Erfahrung im operativen SEA (Google Search) und Display und mit gängigen Marketing-Plattformen
  • Erfahrung CMS, Adobe Photoshop / InDesign von Vorteil
  • Sie arbeiten gerne im Team und der Austausch mit verschiedenen Stakeholdern bereitet Ihnen Freude
  • Engagierte, proaktive Persönlichkeit mit Organisationsgeschick

Das können Sie von uns erwarten

  • Gutes Arbeitsklima mit Raum für Eigeninitiative
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen André Salzmann, Leiter Marketing (andre.salzmann(at)ffhs.ch, Tel: +41 27 510 39 25) und für allgemeine Auskünfte unser Verwaltungsdirektor, Arsène Jossen (arsene.jossen(at)ffhs.ch, Tel: +41 27 510 39 02) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 07. Dezember 2022.

Das Departement Informatik sucht ab sofort / ab FS 23 für den Standort Zürich / Bern eine/n

Dozent/in wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Informatik / Wirtschaftsinformatik (nebenberuflich)

Ihre Aufgaben

  • Überabreiten, Planen, Erstellen und Auswerten von Modulen zum Thema wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden (Modulplan und Onlinekurs)
  • Vorbereiten, Durchführen und Reflektieren von Präsenzveranstaltungen
  • Betreuung der Studierenden ausserhalb der Präsenzveranstaltungen
  • Erstellen, Durchführen, Bewerten und Reflektieren von Online-Lernaktivitäten, Online-Assessments, Prüfungen und Semesterarbeiten
  • Konzeption und Durchführung von Dozierendenschulungen im Bereich wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden und Betreuung von Thesen
  • Qualitätssicherung wissenschaftlicher Arbeiten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni, ETH) mit Promotion oder Masterabschluss in Informatik oder verwandten Gebieten
  • Erfahrungen in der Publikation wissenschaftlicher Artikel
  • Didaktische Qualifikation und Affinität zum E-Learning (Blended Learning) wünschenswert, bzw. Bereitschaft sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen die Departementsleitung, Prof. Dr. Tobias Häberlein
(tobias.haeberlein(at)ffhs.ch, Tel.: 027 510 39 24) und für allgemeine Auskünfte unser HR-Fachspezialist Senior, Robin Lerjen (robin.lerjen(at)ffhs.ch, Tel.: 027 510 38 35) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.12.2022.