CAS Web Fundamentals

Verschaffen Sie sich einen soliden Überblick über die Grundpfeiler moderner Web-Technologien und rüsten Sie sich für eine faszinierende Lernreise hinter die Kulissen vom Web. Mit diesem CAS bereiten Sie sich auch ideal für den Weiterbildungsmaster MAS Web for Business oder das DAS Web Engineering vor.

In diesem einführenden Lehrgang werden Sie die Grundlagen des Webs und die wichtigsten Technologien (HTML5, CSS3, JavaScript) kennenlernen und in konkreten Projekten anwenden. Dabei werden wir uns mit dem gesamten Entwicklungsprozess von Web-Anwendungen beschäftigen. 

Vermittelt werden Grundlagen der Programmierung (JavaScript, DOM, Asynchrone Kommunikation, REST APIs), Seitencodierung mit der Markup- und Auszeichnungssprache HTML, Basisformatierungen, Tabellen, Formulare, CSS Grundlagen (Aufbau von CSS Dateien, Selektoren,  Formatierungsmöglichkeiten, dynamische Darstellungseffekte).

Key Information

Degree: Certificate of Advanced Studies in Web Fundamentals

Start: August

Duration: 1 Terms

Study locations: Zürich, Bern

Mode of Study: Blended Learning

Credits (ECTS): 10

Registration deadline: 31. Mai

Fees: CHF 4'550

Course

Das CAS Web Fundamentals führt Sie ins Web Engineering ein und liefert das relevante Basiswissen zu HTML5, CSS3 und Javascript, damit Sie in der Lage sind, Web-Anwendungen selbstständig zu erstellen und zu bearbeiten. Insbesondere eignen Sie sich Kenntnisse in folgenden Themenkreisen an:

  • HTML5 Seiten umsetzen und mit CSS3 formatieren
  • Document Object Model und JavaScript zur Umsetzung von dynamischen Anwendungen
  • HTML5 Formulare definieren und validieren
  • Asynchrone Anwendungen mittels Ajax und JSON umsetzen
  • Einbinden von REST-APIs
  • XML-Dokumente und entsprechende Schemas definieren 

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.

Das Studium an der FFHS besteht aus:

  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Regionalzentrum in Zürich oder Bern (1 Samstag pro Monat)

Mehr zum Studienmodell

Organisational Aspects

  • Start: Herbstsemester
  • Dauer CAS: 1 Semester
  • Studienorte: Zürich, Bern
  • Anmeldeschluss: 31. Mai (mit Studienplatzgarantie) spätere Anmeldungen je nach verfügbaren Studienplätzen möglich. 
  • Berufliches Umfeld: 80 bis 100 Prozent Berufstätigkeit möglich

CHF 4'400 (inkl. Lehrmittel, Lernplattform, (Online-) Betreuung, ordentliche Prüfungsgebühren). Hinzu kommt eine Einschreibegebühr von CHF 150.

Folgende Personen werden zu den CAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen:

  • Absolventen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH)
  • Absolventen einer höheren Fachschule
  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises oder eines eidgenössischen Diploms

Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum CAS nicht erfüllen, jedoch über mehrjährige, relevante Berufserfahrung verfügen, entscheidet die Fernfachhochschule Schweiz «sur dossier».