MAS Business- and IT-Consulting

Mit den richtigen Methoden und Tools zur Situations- und Bedarfsanalyse schärfen Sie Ihre schnelle Auffassungsgabe. Sie kommunizieren stufengerecht und setzen Massnahmen und Projekte um.

Die Unternehmensberatung ist ein attraktives Arbeitsfeld sowohl für Hochschulabsolventen als auch für Fachspezialisten. Dieser Master of Advanced Studies (MAS) vermittelt und vertieft Schlüsselkompetenzen für (Unternehmens-)Berater mit Projekten im Business- und IT-Bereich. 
 
Der MAS behandelt drei Hauptbereiche: Die Beratung, die Umsetzung und die Expertise. 

  • Im Bereich Beratung lernen Sie die wichtigsten Fertigkeiten eines Beraters, wie Kommunikationstechniken, Methoden der schnellen Anforderungsanalyse und Präsentation. 
  • Im Bereich Umsetzung ist ein zentraler Punkt das Projektmanagement, welches mit Change Management ergänzt eine wichtige Kombination für ganzheitliche Berater ist. 
  • In der Expertise ergänzen Sie Ihren fachlichen Rucksack mit weiteren Themen.

Perspektiven

Mit dem MAS Business- and IT-Consulting schärfen Sie Ihr Beratungsprofil für folgende Berufsfelder:

  • Klassische IT-Berater für Inhouse- und externe Kunden
  • Business- und IT-Management-Berater
  • Projektmanagement-Berater 
  •  IT-Berater im Professional Service

Key Information

Degree: Master of Advanced Studies (MAS) in Business- and IT-Consulting

Start: Mitte August und Mitte Februar

Duration: 6 Terms

Study locations: Zürich, Bern

Mode of Study: Blended Learning

Credits (ECTS): 60

Registration deadline: 31. Mai und 30. November

Fees: CHF 26'550

Course

Der MAS Business- and IT-Consulting beinhaltet 60 ECTS Credits. Der MAS setzt sich aus fünf CAS zusammen und wird mit der Masterthesis (10 ECTS) abgeschlossen.
 
Beratung (20 ECTS):
CAS Consulting Management (10 ECTS)
CAS Information Systems Engineering (10 ECTS) oder CAS Business Process Management (10 ECTS)
 
Umsetzung (10-20 ECTS):
CAS Project Management (10 ECTS) 
CAS Change Management (10 ECTS) 
 
Expertise (10-20 ECTS):
CAS Next Generation Information Systems and Business Processes (10 ECTS)
CAS Business Information Management (10 ECTS)
CAS Blockchain (10 ECTS)
CAS Advanced Cloud Computing (10 ECTS)
CAS IT Security (10 ECTS)
CAS Communication and Collaboration (10 ECTS)
CAS Business Engineering (10 ECTS)
CAS Digitale Unternehmenstransformation (10 ECTS)
CAS Cyber Physical Systems and Robotics (10 ECTS)

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.

Das Studium an der FFHS besteht aus:

  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Campus in Zürich oder Bern (1 Samstag pro Monat)

Mehr zum Studienmodell

Organisational Aspects

  • Anmeldeschluss: 31. Mai (mit Studienplatzgarantie im Herbstsemester) bzw. 30. November (mit Studienplatzgarantie im Frühlingssemester), spätere Anmeldungen je nach verfügbaren Studienplätzen möglich.
  • Studienbeginn: Herbstsemester Mitte August, Frühlingssemester Mitte Februar
  • Gesamter MAS (60 ECTS-Credits) in Business- und IT-Consulting: CHF 26'550.- (5 CAS und Master-Thesis)
  • Einzelnes CAS (10 ECTS-Credits): CHF 4‘400.-
  • Einzelnes Modul (5 ECTS-Credits): CHF 2‘200.-
  • Master-Thesis inkl. Kolloquium: CHF 4‘400.-
  • Hinzu kommt eine Einschreibegebühr von CHF 150.-

 

  • Zum Master of Advanced Studies zugelassen werden Absolventen einer Universität oder Fachhochschule.
  • «Sur dossier» können auch Absolventen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden.
  • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

Contact