15.09.2020 19:00 - 21:00 / Online

Storykitchen: Storymaking

Der schöpferische Prozess des Geschichtenerfindens.

Kurzbeschreibung: 

Gute Geschichten bereichern das Lernen. Eine gute Geschichte zum richtigen Zeitpunkt erzählt, kann fast alles: Sie erklärt, regt zum Weiterdenken an, verankert Wissen und erleichtert seinen Abruf, weckt Emotionen und verbindet. Aber was macht eine gute Geschichte aus und wie (er)findet man sie?  

In diesem Workshop lernen Sie die Grundbausteine und den dramaturgischen Ablauf einer Geschichte kennen. In einer kleinen Eigenarbeit machen Sie sich anschliessend auf die Suche nach einer guten Geschichte für Ihren Unterricht und skizzieren dafür einen Handlungsablauf. Im Schlussteil des Workshops erhalten Sie dann die Möglichkeit, Ihre Ergebnisse mit dem Experten und den anderen Teilnehmenden zu diskutieren und ein Feedback einzuholen. 

Dieser Workshop ist die inhaltliche Grundlage für die beiden folgenden Teile interactive Storytelling mit kollaborativen Gamebooks und Multimedia Stories. 

Hashtags: #storytelling #grundlagen #geschichtenmachen #handlungsablauf 

Lernziele: 

  • Ich lerne verschiedene Ansätze kennen, um Wissen narrativ zu strukturieren. 
  • Ich bin in der Lage, meinen Lehrstoff in eine gut erzählbare Struktur zu bringen. 
  • Ich kann die dramatische Struktur von Geschichten zu optimieren. 

Empfehlung:

In thematisch unabhängigen online Workshops lernen Sie konkrete Methoden, Zugänge und Anwendungen von Storytelling kennen und wenden diese auf Ihren eigenen Unterricht an. Um Ihre Lerninhalte zu vervollständigen, empfehlen wir Ihnen den Besuch der gesamten Lernsession.

Workshopleiter:  

Martin Ellrodt, Bühnenerzähler und Erzählpädagoge

Termin:  

Dienstag, 15. September 2020
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr 

Achtung: Der Workshop vom 15. September 2020 ist leider bereits ausgebucht. Und da zu viele Köche bekanntlich den Brei verderben, bieten wir Ihnen denselben Kurs am 17. September 2020, 19:00 – 21:00 Uhr nochmals an – hier geht’s zum Workshop.

Anmeldung:

  • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  • Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 10. September 2020.
  • Für die Anmeldung zu diesem Webinar nutzen Sie bitte unser Online-Formular. 
  • Falls Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht ist, melden Sie sich bei uns (digitaleducation(at)ffhs.ch).