Forschung am Departement Gesundheit

Das Departement Gesundheit betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der Gesundheitsförderung sowie Dienstleistung und Beratung. Als übergreifende Themen werden die Nutzung der Digitalisierung zur Förderung der Gesundheitskompetenz und damit in Zusammenhang stehende ethische Aspekte bearbeitet, insbesondere im Hinblick auf vulnerable Gruppen wie junge Frauen, Kinder oder Migrantinnen und Migranten, und den oft diskutierten Fragen der Datenhoheit. Zudem werden verschiedene Methoden und Ansätze getestet und weiterentwickelt, z.B. zur Bioverfügbarkeit, webbasierten Tools oder Big-Data-Ansätzen.

Forschungsfeld Ernährung

Im Forschungsfeld Ernährung wird anwendungsorientierte Forschung mit dem vorherrschenden Ziel betrieben, Ansätze zu entwickeln, die dazu beitragen, Formen der Fehlernährung (Malnutrition) vorzubeugen und entgegenzuwirken.

Themenbereich Bewegung

Das Departement Gesundheit untersucht ökonomische und Policy-bezogene Ansätze zur Gesundheitsförderung im Themenfeld “Bewegung”.

Projekte

Eine Auswahl unserer Projekte im Forschungsfeld Ernährung und Bewegung finden Sie untenstehend.

Publikationen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Publikationen des Departementes Gesundheit.