Publikationen IMI

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Publikationen und Auftritte des Instituts für Management & Innovation (IMI). 

2019

  • Worch Hagen / Kaltenrieder Ramon / Altuncevahir Bora, 2019, Digitale Plattformen: Markteintrittsstrategien für Unternehmensplattformen, in: KMU-Magazin Nr. 11/12
  • Innovation Activators, Andrea L. Sablone, Hagen Worch, Unternehmerzeitung, September 2019.
  • Baumüller, J. / Mühlenberg-Schmitz, D., 2019, Nichtfinanzielle Berichtspflichten und ihre Bedeutung für Nonprofit-Organisationen. Teil 2: Teil 2: Erste empirische Befunde aus der DACH-Region, in: Internationale Zeitschrift für Rechnungslegung, Nr. 9, S.377-381.
  • Baumüller, J. / Mühlenberg-Schmitz, D., 2019, Nichtfinanzielle Berichtspflichten und ihre Bedeutung für Nonprofit-Organisationen. Teil 1: Drei Wirkungsansätze, in: Internationale Zeitschrift für Rechnungslegung, Nr. 7-8, S. 331-336.

2018

  • Gamification: Mit spielerischen Elementen besser lernen, Lukas Vogler, Mathias Beck, Ute Eisenkolb und Dr. Hagen Worch, Organisator, August 2018
  • Digitale Plattformen: Die vier Dimensionen des Erfolgs, Dr. Hagen Worch, Bora Altuncevahir, KMU Rundschau, März 2018.
     

2017

  • Mirswa, Cornelia / Mühlenberg-Schmitz, Daniela, 2017, Beschäftigung über Grenzen hinweg - was KMU im Hinblick auf Sozialversicherungen beachten müssen, in: Organisator, Nr. 09/17, S. 38-39.
     

  • Tue Gutes und schreib' darüber - Empfehlungen für Nachhaltigkeitsberichte in der Schweiz, Sabine Kraus, Daniela Schmitz, Oktober 2017.
     
  • Teitler-Feinberg, Evelyn / Mühlenberg-Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2017, Vom OR zu Swiss GAAP FER 21 - Eine gelungene Erstanwendung von Nonprofit-Organisationen, in: EXPERTFocus, Nr. 9/2017, S. 587-592.
     

  • Sutter, Emilio/Zöbeli, Daniel/Dietiker, Yvonne (2017): IKS für NPO, in: Nonprofit-Organisationen und Nachhaltigkeit, Springer Gabler Verlag, Göttingen/Linz/Fribourg 2017, S. 137 ff.
     
  • Schmitz, Daniela / Eberle, Reto, 2017, Besonderheiten in NPO-Jahresrechnungen (3/3), in: Accounting und Controlling, Blog, 31. Juli 2017. (Link)
     

  • Schmitz, Daniela / Eberle, Reto, 2017, Besonderheiten in NPO-Jahresrechnungen (2/3), in: Accounting und Controlling, Blog, 24. Juli 2017. (Link)
     

  • Schmitz, Daniela / Eberle, Reto, 2017, Besonderheiten in NPO-Jahresrechnungen (1/3), in: Accounting und Controlling, Blog, 17. Juli 2017. (Link)
     

  • Eberle, Reto / Schmitz, Daniela, 2017, Swiss GAAP FER 21 - Rechnungslegung für gemeinnützige Nonprofit-Organisationen, Lehrbuch, 2. Auflage, Verlag SKV (Link).
     

  • Schmitz, Daniela / Worch, Hagen, 2017, Soziale Absicherung: Was Sie beim Gründen nicht vergessen sollten, in: Organisator, Ausgabe 05/12, S. 33-34.
     

  • Schmitz, Daniela / Worch, Hagen: Soziale Absicherung: Was Sie beim Gründen nicht vergessen sollten, Organisator, 2017.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela (2017): „Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen - Ein praktischer Kommentar zum neuen Swiss GAAP FER 21“, 3. Auflage, Orell Füssli Verlag (Link)
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel (2017): Erste Erfahrungen mit der neuen Rechnungslegung für Stiftungen und Vereine im Nonprofitbereich, in: Der Schweizer Stiftungsreport 2017, S. 14 ff. (Link)
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel (2017): Nouveau droit comptable pour les fondations - premières expériences, in: Rapport sur les fondations en Suisse 2017, S. 14 ff. (Link)
     

  • Worch, Hagen Das Wissen von Fachhochschulen aktiv anzapfen, KMU Rundschau Kolumne, 2017.
     
  • Rutishauser, Gregor / Schmitz, Daniela / Wattinger, Elke / Zöbeli, Daniel, 2017, Der Schwankungsfonds sozialer Einrichtungen - theoretische Grundlagen, Bilanzierungspraxis und Verbuchung, in: Eberle, Reto / Oesch, David / Pfaff, Dieter (Hrsg.), Finanz- und Rechnungswesen Jahrbuch 2017, weka Verlag, S. 139-156.
     
  • Adam, Stefan / Cavedon, Enrico / Schmitz, Daniela / Wüthrich, Bernadette, 2017, Unternehmen für soziale und berufliche Integration: ihr Beitrag zur beruflichen Integration, in: Sozialalmanach 2017: Recht auf Arbeit, Caritas-Verlag Luzern.
     
  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2017, Finanzierung sozialer Einrichtungen im Umbruch, in: Accounting und Controlling, Blog, 1. März 2017. (Link)

 

2016

  • Sablone Andrea L., Hagen Worch, Tobias Ammann, Manuel Specker, Chiara Bernardi, Giovanni Camponovo (2016) The Innovation Activators Workbook. How to use the Innovation Activators to improve the innovation output.
    Handbuch erarbeitet im Rahmen des KTI-Projektes «Organizational Intelligence: How to foster interdisciplinary collaboration to increase innovation».
     
  • Sablone Andrea L. (2016) Erfolgsfaktoren aufgleisen. Die Demokratisierung der Unternehmungen; kmuRundschau; Ausgabe 4/2016; S. 52-54.
     
  • Ferrari, Domenico / Schmitz, Daniela / Wüthrich, Bernadette / Zöbeli, Daniel, 2016, Sozialfirmen in der Schweiz, in: Soziale Sicherheit (CHSS), Nr. 4/2016, S. 10-15.
     

  • Ferrari, Domenico / Schmitz, Daniela / Wüthrich, Bernadette / Zöbeli, Daniel, 2016, Les entreprises sociales en Suisse, in : Sécurité Sociale (CHSS), Nr. 4/2016, S. 10-15.
     

  • Paoli, Beatrice / Sablone, Andrea L. / Laner, Monika / Worch, Hagen (2016): Big Data, Big Chance: Big Data Analytics für KMU, Computerworld, 10/2016, S. 54-56.

  • Zöbeli, Daniel / Baumann, Roman / Schmitz, Daniela, 2016, Spenden und Legate in der NPO-Jahresrechnung - Empfehlungen zum praktischen Umgang mit dem Realisationsprinzip, in: Expert Focus, Nr. 10-2016, S. 739-743.
     

  • Daniela Schmitz, Daniel Zöbeli (FFHS), Stefan Adam, Jeremias Amstutz, Bernadette Wüthrich (FHNW), Gregorio Avilés, Luca Crivelli, Domenico Ferrari, Spartaco Greppi, Andrea Lucchini, Davide Pozzi (SUPSI), 2016, „Sozialfirmen in der Schweiz - Grundlagen zur Beantwortung des Postulats Carobbio Guscetti „Rolle der Sozialfirmen“ (13.3079)“, Schlussbericht, Beiträge zur Sozialen Sicherheit, Bundesamt für Sozialversicherungen, Forschungsbericht Nr. 9/16, Bern.
     

  • Worch, Hagen; Andrea L. Sablone (2016) Fostering Interdisciplinary Collaboration for Social Innovation and Sustainability; Paper presented at the 14th Interdisciplinary European Conference on Entrepreneurship Research (IECER), Chur, Switzerland; 7-9.09.2016
     

  • Adam, Stefan / Avilés, Gregorio / Schmitz, Daniela, 2016, „Erfolgsfaktoren von Unternehmen der sozialen und beruflichen Integration“, in: Soziale Sicherheit, Nr. 3/2016, S. 44-48.
     

  • Adam, Stefan / Avilés, Gregorio / Schmitz, Daniela, 2016, „Facteurs de succès des entreprises d’intégration“, in: Sécurité sociale, Nr. 3/2016, S. 44-48.

  • Lauener, Martina / Flepp, Raphael / Worch, Hagen (2016): Der Früherkennungsdiamant - ein neues Tool der strategischen Früherkennung, kmu Rundschau, 03/2016, S. 22-25.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela, 2016, Der Schwankungsfonds - Finanzierung sozialer Einrichtungen im Umbruch, CEPS Forschung & Praxis Band 16, Basel: CEPS.
     

  • Schmitz, Daniela / Eberle, Reto, 2016, Ordentliche Revision bei Nonprofit-Organisationen - Regel- oder Ausnahmenfall. Beurteilung der Revisionspflicht aufgrund des neuen Rechnungslegungsrechts, in: EXPERT FOCUS, Nr. 6-7/2016, S. 414-419.
     

  • Zöbeli, Daniel, / Schmitz, Daniela, 2016, Der Schweizer NPO-Rechnungslegungsstandard Swiss GAAP FER 21 - Ein Vorbild für den übrigen deutschsprachigen Raum?, in: Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, IRZ, Heft 5, Mai 2016, S. 209 ff.
     

  • Daniel Zöbeli, Daniela Schmitz (FFHS), Stefan Adam, Jeremias Amstutz, Enrico Cavedon, Bernadette Wüthrich (FHNW), Gregorio Avilés, Luca Crivelli, Domenico Ferrari, Anja Gafner, Spartaco Greppi, Andrea Lucchini, Davide Pozzi (SUPSI), 2016, „Explorative Studie zu den Erfolgsfaktoren von Unternehmen der beruflichen und sozialen Integration“, Schlussbericht, Nationales Programm zur Prävention und Bekämpfung von Armut, Bundesamt für Sozialversicherungen, Forschungsbericht Nr. 4/16, Bern.
     

  • Zöbeli, Daniel, / Schmitz, Daniela, 2016, Bilanzierung von Schwankungsfonds, in: rechnungswesen & controlling, Nr. 1-2016, S. 17-19.
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2016, Finanzierung der sozialen Institutionen im Umbruch, in: Soziale Sicherheit, Nr. 1-2016, S. 41-45.

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2016, Financement des institutions sociales: une période des mutations, in: Sécurité sociale, Nr. 1-2016, S. 41-45.

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2016, Die Passivseite in der NPO-Bilanz nach dem neuen Swiss GAAP FER 21, in: Meyer, Conrad / Pfaff, Dieter (Hrsg.), 2016, Finanz- und Rechnungswesen Jahrbuch 2016, weka Verlag, Zürich, S. 151-166.
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2016, Pauschalsystem und Schwankungsfonds - Paradigmenwechsel in der öffentlichen Finanzierung sozialer Einrichtungen. in: Sozial Aktuell, Nr. 3_März 2016, S. 33-35.
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2016, „Eine neue Position in den Bilanzen sozialer Einrichtungen: Der Schwankungsfonds“, in: accountingundcontrolling.ch, 01. Februar 2016. (Link)
     

  • Walliser Bote, „Wallis ist in der Romandie in einer Vorreiterrolle - Ergebnisse einer Befragung der Kantone zur Finanzierung sozialer Einrichtungen“, 26. Januar 2016.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela, 2016, „Soziale Institutionen: Finanzierung im Umbruch“, in: Journal 21, 22.01.2016. (Link)
     

  • Adam, Stefan / Amstutz, Jeremias / Avilés, Gregorio / Caimi, Massimo / Crivelli, Luca / Ferrari, Domenico / Pozzi, Davide / Schmitz, Daniela / Wüthrich, Bernadette / Zöbeli, Daniel, 2016: Social Enterprise in Switzerland - The Field of Work Integration, ICSEM Working Papers No. 19, Liege/Belgium.

 

2015

  • Sablone, Andrea L. (2015) Esposito GmbH; Fallstudie verfasst zu didaktischem Zweck im Rahmen des MBA-Kurses «Corporate Strategy» an der FFHS
     
  • Sablone, Andrea L. (2015) Asintha AG; Fallstudie verfasst zu didaktischem Zweck im Rahmen des MBA-Kurses «Advanced Business Strategy» an der FFHS
     
  • Fark. J. / Meyer, B. / Zöbeli, D., 2015, Analyse zur Angemessenheit der Verwaltungskosten der Verwertungsgesellschaften, Dezember 2015.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela, 2015, „Schwankungsfonds sozialer Einrichtungen - Schweizweit erhebliche Unterschiede in der Bilanzierung und der Mittelverwendung“, Expert Focus, Nr. 12/15, S. 992-995.
     

  • Schmitz, Daniela / Worch Hagen, 2015, Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung, Organisator, November 2015.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela, 2015, „überarbeiteter Swiss GAAP FER 21 - Was ändert sich für die Rechnungslegung von Nonprofit-Organisationen?“, in: Newsletter Finanz- und Rechnungswesen, Nr. 02/2015, weka-Verlag, S. 7-8.
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel, 2015, „Empfehlung 14: Funktion und Anforderungsprofil der Revisionsstelle“ sowie „Empfehlung 21: Verantwortung für die finanzielle Führung und Rechenschaftsablage“, in: Sprecher, Thomas / Egger, Philipp / von Schnurbein, Georg, 2015, „Swiss Foundation Code 2015“, Helbling Lichtenhahn Verlag, Basel. (Link)
     

  • Miethlich, Boris / Murati, Sevdaim / Muslija, Xavit / Flepp, Raphael / Worch, Hagen (2015): Innovationsmarketing in der Praxis von Start-Ups und KMUs, Organisator, 09/2015, S. 16-17.
     

  • Gebauer, Heiko / Worch, Hagen (2015): Absorptive Capacity (of Organizations), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences (Second Edition), pp. 12-19.
     

  • Schmitz, Daniela / Ferrari, Domenico (2015): Lohnmodelle und Finanzierungsquellen von Schweizer Sozialfirmen, Panorama, Nr. 4/2015, S. 30-31.
     

  • Schmitz, Daniela / Ferrari, Domenico (2015): Modèles de salaires et sources de financement d’entreprises sociales, Panorama, Nr. 4/2015, S. 26-27.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela (2015): „Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen - Ein praktischer Kommentar zum neuen Swiss GAAP FER 21“, 2. Auflage, Orell Füssli Verlag.
     
  • Lutz, G., Worch, H. (2015): Der Rahmen sollte stimmen: Innovationsschübe in der Schweiz, in: kmu Rundschau, 01/2015, S. 16-21.
     
  • Rentsch, D., Zöbeli, D.(2015): Rückstellungen gemäss OR 960e - Umsetzung in der Praxis, in: Jahrbuch des Rechnungswesens 2015, WEKA Verlag, Zürich 2015, S.167-202.
     
  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel (2015): „SWISS GAAP FER 21: Die Neuerungen im überblick“, in: weka.ch, 8. Juli 2015. (Link)
     

  • Schmitz, Daniela / Zöbeli, Daniel (2015): „Mehr Klarstellungen und ein strafferes Regelwerk - Die wichtigsten änderungen des Rechnungslegungsstandards Swiss GAAP FER 21 im überblick“,  in: DIE STIFTUNG - Magazin für das Stiftungswesen und Philanthropie, Juni 2015, S. 16-17.
     

  • Schmitz, Daniela (2015): „Minder-Initiative und Vorsorgeeinrichtungen: Berichterstattung über das Abstimmungsverhalten und Auswirkungen auf die Tätigkeiten der Revisionsstelle“, in: accountingundcontrolling.ch, 26. Januar 2015.
     

  • Schmitz, Daniela / Döhnert, Karsten / Zöbeli, Daniel (Hrsg.) (2015): „Die Minder-Initiative bei Pensionskassen - Situationsanalyse und Praxisempfehlungen“, Zug und Regensdorf 2015.
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela (2015): „Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen - Ein praktischer Kommentar zum neuen Swiss GAAP FER 21“, 2. Auflage, Orell Füssli Verlag. (Link)
     

  • Zöbeli, Daniel / Schmitz, Daniela (2015): „Der neue Swiss GAAP FER 21 - die wichtigsten Änderungen im Überblick“, in: rechnungswesen&controlling, Nr. 2.2015, S. 19-22.
     

  • Crivelli, Luca / Adam, Stefan / Schmitz, Daniela (2014): „Sozialfirmen in einem Spannungsfeld“, in: Neue Zürcher Zeitung (NZZ), 19. November 2014, S. 28.
     

  • Döhnert, K., Schmitz, D., Zöbeli, D. (2014): Mise en oeuvre de l’initiative Minder par les caisses de pensions - le pragmatisme triomphe, in: Prévoyance Professionnelle Suisse 10/2014, S. 17f.
     

  • Döhnert, K., Schmitz, D., Zöbeli, D. (2014): Umsetzung der Minderinitiative durch Pensionskassen - pragmatische Lösungen setzen sich durch, in: Schweizer Personalvorsorge 10/2014, S. 13f.
     

  • Eberle, R., Zöbeli, D.: (2014): Rechnungslegung für NPO nach überarbeitung von Swiss GAAP FER 21 - Vorgeschlagene änderungen und Schnittstelle zum neuen Rechnungslegungsrecht, in: Der Schweizer Treuhänder, 8/2014, S. 626ff.

  • Eberle, R., Zöbeli, D.: (2014): établissement des comptes de NPO suite au remaniement de la SWISS GAAP RPC 21 - Modifications proposées et interface avec le nouveau droit comptable, in: L’expert-Comptable suisse, S. 638ff.
     

  • Ferrari, Domenico / Schmitz, Daniela: „Casse pensioni e iniziativa Minder“, in: Corriere del Ticino, 4. Oktober 2014, S. 32.

  • Gebauer, H., Worch, H. (2014 forthcoming), Absorptive Capacity. The International Encyclopedia of Social and Behavioral Sciences, 2nd Edition.
     

  • Gebauer, H., Worch, H., Truffer, B. (2014): Value Innovation in Electricity Utilities, in: Fuglsang, L., Rønning, R., Enquist, B. (eds.): Framing Innovation in Public Service Sectors. Routledge: New York and London, S. 85-111.
     

  • Meyer, C., Schmitz, D. (2014): „Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten - Eine Standortbestimmung für die Schweiz“, in: Meyer, C., Pfaff, D. (Hrsg.), Jahrbuch Finanz- und Rechnungswesen 2014, S. 241-274.
     

  • Murmann, J. P., Korn, J., Worch, H. (2014): How Fast Can Firms Grow?, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik/ Journal of Economics and Statistics, 234 (2+3), 210-233. 
     

  • Sablone A. L., Worch H. (2014), Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Wie KMU ihre Innovationskraft stärken können. Management und Qualität, 11/2014, S. 8-10. 
     

  • Sablone A. L., Worch H. (2014) Probieren geht über Studieren!; Organisator Nr. 6; Juni; S. 14-15 
     

  • Schmitz, Daniela / Wüthrich, Bernadette / Amstutz, Jeremias: „Sozialfirmen - Im Spannungsfeld von sozialen und ökonomischen Zielen“, in: Panorama, 3/2014, S. 31.
     

  • Schmitz, D. (2014): „Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten - Diskussion und Erkenntnisse aus der Schweiz“, in: Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, Heft 4, April 2014, S. 149-156.
     

  • Strub, Lea / Schmitz, Daniela (2014): „Kapitalveränderungsrechnung nach FER 21 - noch sind Nonprofit-Organisationen unterschiedlich transparent“, in: rechnungswesen&controlling, Nr. 4.14, S. 13-15.
     

  • Teitler, E., Zöbeli, D.: (2014): Transparenz braucht keine zwei Jahresabschlüsse, in: DIE STIFTUNG - Magazin für das Stiftungswesen und Philanthropie, S. 12f.
     

  • Teitler, E., Zöbeli, D.: (2014): Neues Rechnungslegungsrecht für soziale Einrichtungen - Reicht Swiss GAAP FER 21 künftig nicht mehr?, in: Public Private Concepts, Mai 2014, S. 10.

  • Teitler-Feinberg, E., Zöbeli, D. (2014): Droht den Nonprofit-Organisationen ein dualer Abschluss ? Kompatibilität von Swiss GAAP FER 21 und Kern-FER mit dem revidierten Rechnungslegungsrecht, in: Der Schweizer Treuhänder, 1-2/2014, S. 18-24.
     

  • Teitler-Feinberg, E., Zöbeli, D. (2014): Müssen Hilfswerke künftig zwei Abschlüsse erstellen?, in: ZEWOforum 1/2014, S. 8f.
     

  • Teitler-Feinberg, E., Zöbeli, D. (2014): Nachgehakt - duale Rechnungslegung bei Nonprofit-Organisationen?, Interview von Lorenz Lipp mit Teitler-Feinberg/Zöbeli sowie Kleibold/Buchmann, in: Der Schweizer Treuhänder, 4/2014, S. 134ff.

  • Worch, H., Sablone, A. L., Gerberich, C. (2014): Gesteuerte Innovationsprozesse: Ideenmanagement und Vermarktung von Innovationen, in: KMU Rundschau, 01/2014, S. 52-53. 
     

  • Wüthrich, B., Zöbeli, D., Ferrari, D. (2014): Sozialfirmen - worum geht es? Betriebe zwischen sozialstaatlichem Leistungsauftrag und wirtschaftlichem Handeln, in: SozialAktuell, Nr. 12/ 2014, S. 35.
     

  • Zöbeli, D., Döhnert, K. (2014): Initiative Minder: des coûts, mais pas de problèmes supplémentaires, in: Le Temps, 1. Oktober 2014, S. 16.
     

  • Zöbeli, D., Geiser, P-Y.: (2014): Alterswohnungen im Berner Oberland - eine patente Alternative zum Altersheim? In: SIMMENTAL ZEITUNG, 24. Juli 2014, S. 10.
     
  • Zöbeli, D., Schmitz, D. (2014): Entlohnung: ein Must oder ein No-Go?, in: Public Private Concepts, Mai 2014, S. 11ff.
     
  • Zöbeli, D., von Schnurbein, G. (2014): Attribuer correctement des mandats: Comment les fondations peuvent éviter les conflits d’intérêts, in: Rapport sur les fondations en Suisse 2012, S. 44f.
     

  • Zöbeli, D., von Schnurbein, G. (2014): Mandate richtig vergeben - Wie Stiftungen Interessenkonflikte vermeiden können, in: Der Schweizer Stiftungsreport 2012, S.42f.
     

  • Zöbeli, D., von Schnurbein, G. (2014): Externe Dienstleister bei Nonprofit-Organisationen, in: SGG-Revue 1/2014, S. 13ff.

  • Koss, C., Meyer, B., Zöbeli, D. (2013): Konsolidierung von gemeinnützigen Organisationen, in: Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung - IRZ, Heft 3, März 2013, S. 103ff.
     
  • Rentsch, D., Zöbeli, D. (2013): Rückstellungen nach dem neuen Rechnungslegungsrecht - das Wichtigste für Praktiker, in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 3/2013, S. 11ff.
     
  • Sablone, A. L. (2013) Advanced Business Strategy. Ausgewählte Themen und Autoren mit Anwendungsübungen zur Vertiefung und Repetition; Skript der FFHS Fernfachhochschule Schweiz.
     
  • Sablone, A. L. (2013) Strategieabwesenheit, Teil 3: Wie zum Erfolg - ohne Strategie?; Organisator Nr. 6; Juni; S. 18-19
     
  • Sablone, A. L. (2013) Strategieabwesenheit, Teil 2: Wann auf Strategie verzichten?; Organisator Nr.5; Mai; S. 20-21
     
  • Sablone, A. L. (2013) Strategieabwesenheit in Unternehmen, Teil 1: Was ist Strategie?; Organisator Nr.4; April; S. 20-21. 
     
  • Schroers, R, Zöbeli, D. (2013): Offenlegung von Fundraisingaufwendungen nach FER 21 - grosse Unterschiede bei den Nonprofit-Organisationen (NPO), in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 4/2013, S. 10ff.
     
  • Teitler-Feinberg, E., Zöbeli. D. (2013): Auflagen für Erdbeben-Sicherheitsbauten nach Vertragsabschluss und vor Grundbucheintrag - Accounting am Bilanzstichtag. Der Fall - die Lösung. in: Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung - IRZ, Heft 12, März 2013, S. 447ff.
     
  • Worch, H., Kabinga, M., Eberhard, A., Markard, M., Truffer, B. (2013): Organizational Capabilities as Critical Factor for Infrastructure Service Provision, in: Network Industries Quarterly, 15(4), S. 8-11. 
     
  • Worch, H., Truffer, B., Kabinga, M., Eberhard, A., Markard, M. (2013): A Capability Perspective on Performance Deficiencies in Utility Firms, in: Utilities Policy, 25(June), S. 1-9.
     
  • Zöbeli, D., Neubert, L. (2013, Hrsg.): Externe Mandate von Nonprofit-Organisationen - Welche Aspekte sind besonders zu beachten? In: CEPS Forschung und Praxis, Band 10, Universität Basel.
  • Sablone, A. L. (2012): Can a Cybernetic Approach Help Build Intelligent Organizations? A Critical Inquiry, in: Grösser S. N., Zeier, R. (Hrsg.), Systemic Management for Intelligent Organizations, Springer Veralg, Berlin.
     
  • Fuchs, S.; Zöbeli, D. (2012): Herausforderungen in Bezug auf das Fondsaccounting für Non-Profit-Organisationen nach Swiss GAAP FER 21, in: WEKA Finanzen 2012.
     
  • Meyer, B., Ferrari, D., Zöbeli, D. (2012): Improving transparency of NPO’s financial reporting: A quantitative study of annual reports (Switzerland). ISTR-Conference Siena.
     
  • Müller, K., Zöbeli, D. (2012): La rémunération des organes directeurs suprêmes d’organisations à but non lucratif - analyse de la situation et base de discussion, CEPS 5/2012, Université Bâle.
     
  • Müller, K., Zöbeli, D. (2012): Die Honorierung der obersten Leitungsorgane von Nonprofit-Organisationen - eine Situationsanalyse Diskussionsgrundlage, CEPS Forschung und Praxis, Band 5, Universität Basel.
     
  • Müller, K., Zöbeli, D. (2012): Faut-il rémunérer conseillers defondations ?, in: Rapportsur les fondations en Suisse 2012, S. 35f.
     
  • Zöbeli, D., Derungs, C. (2012): Das Milizamt in Gemeinden und Nonprofit-Organisationen, in: SGG-Revue 6/2012, S. 24ff.
     
  • Zöbeli, D., Neubert, L. (2012): Mandate & Transparenz - Nützliche Tipps für Nonprofit-Organisationen, in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 4/2012, S. 26f.
     
  • Zöbeli, D., Ferrari, D., Meyer, B. (2012): Transparente Zahlen von Nonprofit-Organisationen, in: Neue Zürcher Zeitung, Ausgabe 8.11.2012, Nr. 300, S. 29.
     
  • Zöbeli, D. (2012): Kompetent statt nachlässig, Replik zur TA-Berichterstattung über die Rega-Entschädigungen vom 3.11.12, in: Tages-Anzeiger (TA), Ausgabe 4.11.2012, S. 12.
     
  • Zöbeli, D. et al. (2012): Bedarfsgerechte Rechnungslegung und Berichterstattung für schweizerische Nonprofit-Organisationen - Rezension Swiss GAAP FER 21, Regensdorf/Winterthur. 
     
  • Zöbeli, D., Zihler, F. (2012): Le nouveau droit comptable vaut également pour les fondations, in: Rapport sur les fondations enSuisse 2012, S. 18f.
     
  • Zöbeli, D., Degen, C., Baumann Lorant, R. (2012): Steuerlicher Abzug von Naturalspenden, in: SGG-Revue 3/2011, S. 32ff.
     
  • Zöbeli, D., Zihler, F. (2012): Das künftige Rechnungslegugsrecht gilt auch für Stiftungen, in: Der Schweizer Stiftungsreport 2012, S.18f.
     
  • Zöbeli, D., Müller, K. (2012): Sollen Stiftungsräte honoriert werden, in: Der Schweizer Stiftungsreport 2012, S.3 5f.
     
  • Zöbeli, D., Müller, K. (2012): Faut-il rémunérer conseillers defondations ?, in: Rapport sur les fondations en Suisse 2012, S. 35f.
     
  • Zöbeli, D., Zihler, F. (2012): Nonprofit-Organisationen und das zukünftige Rechnungslegungsrecht, in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 2/2012, S.11ff.
     
  • Zöbeli, D., Degen, C., Baumann Lorant, R. (2012): Déduction fiscale des dons en nature - quelles sont les posibilitées?, in: ZEWOforum 1/2012 (französische Ausgabe), S. 11.
     
  • Zöbeli, D., Meyer, Bea (2012): Entschädigungen der obersten Führungsorgane in Nonprofit-Organisationen. Eine Betrachtung der Rechnungslegungs- und Revisionspraxis, in: WEKA Finanzen, 1/2012.
     
  • Zöbeli, D, Degen, C., Baumann Lorant, R. (2012): Sachspenden von den Steuern abziehen - welche Möglichkeiten gibt es?, in: ZEWOforum 1/2012, S. 11.
     
  • Zöbeli, D., Keller, J. (Hrsg., 2012) : Guide du SCI - Système de contrôle interne pour les organisations à but non lucratif financées par l'Etat, Haupt Verlag, Bern. (lien)
  • Egger, P., von Schnurbein, G., Zöbeli, D., Koss, C. (2011), Rechnungslegung und Revision von Förderstiftungen: Handlungsempfehlungen für die Praxis, Foundation Governance Band 8, Helbling & Lichtenhahn, Basel. (Link)
     
  • Krauss, Lydia, Zöbeli, D. (2011), Zweckgebundene Mittel einer Stiftung, in: Foundation Governance Band 8, S. 67-77. (Link)
     
  • Meyer, B., Kühnis, N., Zöbeli, D. (2011): Revision von sozialen Nonprofit-Organisationen, in: Der Schweizer Treuhänder (2. Teil), 10/2011, S. 833ff.
     
  • Meyer, B., Passardi, M.; Zöbeli, D. (2011): Studie zur Rechnungslegung und Revision von sozialen Nonprofit-Organisationen - Gesetzliche Grundlagen und Rechnungslegungsnormen (1. Teil), in: Der Schweizer Treuhänder, 9/2011, S. 698ff.
     
  • Meyer, B., Bergmann, A., Passardi, M, Zöbeli, D. (2011): Rechnungslegung sozialer Nonprofit-Organisationen, Schulthess Verlag, Zürich 2011. (Link)
     
  • Müller, K., Zöbeli, D. (2011): Sollen Ehrenamtliche eine Entschädigung erhalten? - unterschiedliche Auslegung der Schweizer Behörden, in: Neue Zürcher Zeitung, Ausgabe 23.12.2011, Nr. 300, S. 29.
     
  • Neubert, L., Zöbeli, D. (2011), Vermögensanlagen: Rechnungslegung und Reporting, in: Foundation Governance Band 8, S. 101-122. (Link)
     
  • Zöbeli, D., Degen, C., Baumann, R. (2011): Steuerlicher Abzug von Naturalspenden - Offene Fragen und Hinweise zur Abzugsfähigkeit, in: Der Schweizer Treuhänder, 12/2011, S. 1060ff.
     
  • Zöbeli, D.: Betriebsrechnung, in: Eberle, R., Müller, K.: Swiss GAAP FER 21, SKV Verlag, S.59-70. 
     
  • Zöbeli, D.: Kapitalveränderungsrechnung, in: Eberle, R., Müller, K.: Swiss GAAP FER 21, SKV Verlag, S. 81-90. 
     
  • Zöbeli, D., Meyer, B., Fuchs, S., Schuler, F. (2011), Bedarfsgerechte Rechnungslegung und Berichterstattung für schweizerische Nonprofit Organisationen , Zwischenbericht KTI-Projekt 10495-1 PFES-ES, Regensdorf/Winterthur.
     
  • Zöbeli, D., Koss, C. (2011), Nur der Nikolaus soll noch Gutes ohne Buchführung tun - oder die Notwendigkeit der öffentlichen Rechenschaft von Nonprofit-Organisationen, in: SGG-Revue 1/2011, S. 30-31.
     
  • Zöbeli, D., Koss, C., Stock, D. (2011), Bewertung und Darstellung von Kunst im Jahresabschluss von Stiftungen, in: Foundation Governance Band 8, S. 123-147. (Link)
  • Zöbeli, D., Meyer, B. (2010), Fondsaccounting für Nonprofit-Organisationen nach Swiss GAAP FER 21, in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 3/2010.
     
  • Zöbeli, D., Exer, A., Baumann, A. (2010), Rechnungswesen, Revision und Steuern für Vereine, Zürich: Orell Füssli Verlag. (Link)
     
  • Zöbeli, D. (2010), Bedarfsgerechte Rechnungslegung und Berichterstattung für schweizerische Nonprofit-Organisationen, Tagungsbeilage CURAVIVA-Impulstagung, 27.5.2010.
  • Krafft, A. (2009) Innovationsmanagement in der Krise. In: KMU-Magazin, Nr. 3, S. 70 bis 72.
     
  • Krafft, A. (2009) Strategische Innovationsziele: Was sie bedeuten und wie man sie erreicht. In: KMU-Magazin, Nr. 4, S. 76 bis 80.
     
  • Krafft, A. (2009) Innovationsstärke durch Innovation. In: KMU-Magazin, Nr. 5, S. 98 bis 103.
     
  • Krafft A. (2009) Systematische Entscheidungen erhöhen den Erfolg von Innovationen. In: KMU-Magazin, Nr. 6, S. 84 bis 87.
     
  • Krafft A., Seyr S., Vollmer A. (2009) Innovationsfähigkeit durch konstruktive Kontroversen: Der wirksame Umgang mit den eigenen Stärken und Fähigkeiten. In: KMU-Magazin, Nr. 7, S. 86 bis 89.
     
  • Zöbeli, D., Neubert L. (2009), Jahresabschluss und Finanzen von Stiftungen - Rechnungslegung, Revision, Internes Kontrollsystem (IKS), Sanierung und Vermögensanlage, Zürich: Orell Füssli Verlag. (Link)
     
  • Zöbeli, D., Neubert, L.(2009), Anlageverluste und Wertschwankungsreserven von Nonprofit-Organisationen nach Swiss GAAP FER 21, in: Rechnungswesen & Controlling, Nr. 4/2009, S. 4ff.
  • Zöbeli, D. (2007). Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen - ein praktischer Kommentar zu Swiss GAAP FER 21, Steuer- und Finanznachrichten, Verlag Orell Füssli Zürich. (Link)
  • Bernasconi/Zöbeli (Hrsg.), Zöbeli et al (2006), Die Kontroverse um die Besteurerung von Kapitalgewinnen, SteFi 1/2006.
     
  • Bernasconi/Zöbeli (Hrsg.), Di Nino, R. (2006), Mehrwertsteuer und Rechnungswesen, SteFi 2/2006.
     
  • Bernasconi/Zöbeli (Hrsg.), Pietropaolo, R. (2006), Mehrwertsteuer bei Unternehmensumstrukturierungen und Sanierungen, SteFi 3/2006.

2017

  • Zöbeli, D. (2017): «Green Cross» – ein Kampf um Geld und Macht (Radiobeitrag)
     
  • Schmitz, D. (2017): Woher kommt das Geld? – Rechnungslegung und Finanzierung von sozialen Einrichtungen, Winter School 2017, Hochschule für Soziale Arbeit, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten, 18. Januar 2017.

2016

  • Schmitz, D. (2016): Sozialfirmen in der Schweiz – Aktuelle Forschungsergebnisse, CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis, ZHAW, Winterthur, 2. Dezember 2016. 

  • Zoebeli, D. / Schmitz, D. (2016): Finanzierung öffentlich subventionierter Institutionen im Umbruch – Aktuelle Untersuchung zum Schwankungsfonds, Fachkonferenz CURAVIVA Schweiz, 24. November 2016.

  • Sablone, A. L., Worch, H. (2016): Wie kann interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unternehmen die Innovationskraft stärken?, KMU SWISS Stammtisch, Wangen ZH, 15. November 2016.

  • Zöbeli, D. (2016): Aktuelles und Kontroverses zur NPO-Rechnungslegung, CEPS-Intensiv-Lehrgang Finanzmanagement für Nonprofit-Organisationen (NPO), Gunten, 10. November 2016.

  • Schmitz, D. / Adam, S. (2016): Erfolgsfaktoren und Social Return on Investment von Unternehmen in der Arbeits(markt)integration, IG pro VEBO, Oensingen, 9. November 2016.

  • Zöbeli, D. (2016): Spezielle Fondskapitalpositionen im FER-21-Abschluss, EXPERTSuisse, Zürich, 1. November 2016.

  • Schmitz, D. / Zoebeli, D. (2016): Finanzierung öffentlich subventionierter Institutionen im Umbruch – Aktuelle Untersuchung zum Schwankungsfonds, INSOS-Konferenz, Bern, 26. Oktober 2016.

  • Zöbeli, D. (2016): Leitung Podiumsdiskussion "Gesundheit und Soziales", NPO Finanzkonferenz für CFOs 2016, Institut für Finanzdienstleistungen (IFZ), Zug, 19. Oktober 2016.

  • Schmitz, D. (2016): Aus der IMI-Forschung – Nationale Sozialfirmenprojekte, Wissenschaftlicher Beirat der FFHS, Bern, 18. Oktober 2016.

  • Worch, H., Sablone, A.L. (2016): Fostering Interdisciplinary Collaboration for Social Innovation and Sustainability, 14th Interdisciplinary European Conference on Entrepreneurship Research (IECER), HTW Chur, 7.-9. September 2016.

  • Zöbeli, D. / Schmitz, D., 2016, Finanzierung öffentlich subventionierter Institutionen im Umbruch – Ergebnisse einer eigenen Untersuchung, Forschungskolloquium der FFHS, Bern, 13. Juni 2016.

  • Schmitz, D. / Adam, S., Social Return on Investment, Mitgliederversammlung Arbeitsintegration Schweiz, Regionalgruppe Basel-Stadt, Basel, 9. Juni 2016.
     
  • Schmitz, D. / Adam, S., Unternehmen der beruflichen und sozialen Integration (USBI) in der Schweiz – Aktuelle Forschungsergebnisse, Strategieworkshop GEWA-Stiftung, Thun, 18.-20. Mai 2016
     
  • Worch, H. (2016): 5. FFHS Business Breakfast: Erfolgreich mit Service Innovation (Moderation), Zürich, 3. März 2016.
     
  • Schmitz, D. et al. (2015), Explorative Studie zu den Erfolgsfaktoren von Unternehmen der sozialen und beruflichen Integration (USBI), Präsentation des Schlussberichts, Bundesamt für Sozialversicherungen, Bern, 2. Februar 2016.

2015

  • Zöbeli, D. (2015): Rechnungslegung und Transparenz von Nonprofit-Organisationen sowie Aktuelles zu Swiss GAAP FER 21, Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, Kurs für NPO-Finanzfachleute, Gunten, 29. Oktober 2015.
     
  • Zöbeli, D. (2015): Überblick zu den Neuerungen in Swiss GAAP FER 21, Referat und Leitung Podiumsdiskussion, 1. ERFA-Tagung für NPO-Finanzverantwortliche, Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil,  28. Oktober 2015.
     
  • Zöbeli, D. (2015): Die Kapitalveränderungsrechnung, Tagung von EXPERT Suisse zum Thema "Swiss GAAP FER 21 – Rechnungslegung von Nonprofit-Organisationen", Swissôtel, Zürich, 22. Oktober 2015.
     
  • Zöbeli, D., Marco Bettoni (2015): Necessità di rendicontazione enorme contabili per le organizzazioni non profit (ONP), La Ricerca universitaria applicata ad EXPO 2015, Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI), Expo Milano 2015, Schweizer Pavillon, Mailand (I), 26. September 2015. (Link)
     
  • Schmitz, D. et al. (2015), Erfolgsfaktoren von Unternehmen der sozialen und beruflichen Integration (USBI), Präsentation des Zwischenberichts, Bundesamt für Sozialversicherungen, Bern, 21. August 2015.
     
  • Sablone, A. L., Worch, H. (2015), Innovationsmanagement in KMU: Ansatzpunkte zur Stärkung der Innovationskraft, Präsentation bei der Jahresversammlung der FFHS Alumni, 30. April 2015, Zürich.
     
  • Sablone A. L. (2015): Cooperation among experts from different disciplines. An issue for SMEs? Viertes Forum Mittelstandsforschung HTW Chur; 09.-10. Februar 2015.
     
  • Schmitz, Daniela, Zöbeli, Daniel (2015), Sozialfirmen in der Schweiz aus einer betriebswirtschaftlicher Perspektive, Workshop, Europäische Sozialfirmenkonferenz, Olten, 10. September 2015.
     
  • Schmitz, Daniela (2015), Share based Payment, Rückstellungen und Eigenkapital, Financial Reporting, Seminar EXPERTsuisse, Bern, 17. August 2015.
     
  • Schmitz, Daniela (2015), Share based Payment, Rückstellungen und Eigenkapital, Financial Reporting, Seminar EXPERTsuisse, Zürich, 17. August 2015.
     
  • Zöbeli, D. (2015): Die Kapitalveränderungsrechnung, Tagung der Treuhand-Kammer zum Thema "Swiss GAAP FER 21 – Rechnungslegung von Nonprofit-Organisationen", Swissôtel, Zürich, 22. Oktober 2015.
     
  • Zöbeli, D. (2015): Rechnungslegung für NPO nach dem neuen FER 21, Fachtagung des Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen "veb.ch", Hotel Marriott, Zürich, 24. Juni  2015. (Videobeitrag)
     
  • Zöbeli, D. (2015): Die Kapitalveränderungsrechnung, Tagung der Treuhand-Kammer zum Thema "Swiss GAAP FER 21 – Rechnungslegung von Nonprofit-Organisationen", Swissôtel, Zürich, 5. Mai 2015.
  • Zöbeli, D. (2015): Honorierung von Stiftungsräten Vorständen  – steuerliche und stiftungsrechtliche Perspektiven. Generalversammlung Gemeinnützige Institutionen beider Basel (GIB), Basel, 26. Mai 2015.

  • Zöbeli, D. (2015): Swiss GAAP FER 21 für Förderstiftungen - Was bringt der neue Standard und wohin geht die Reise? Workshop "Arbeitskreis Finanzen" von SwissFoundations, Zürich, 14. Januar 2015.

    2014

  • Gebauer, H., Worch, H. (2014), Absorptive Capacity, Learning Processes and Dynamic Capabilities as Determinants of Strategic Innovation, 15. International Schumpeter Society Conference, 27-30 Juli 2014, Friedrich-Schiller-Universität Jena.

  • Sablone, A. L., Worch, H.  (2014), Vorstellung des KTI-Projektes "Organizational Intelligence: How to foster interdisciplinary collaboration to increase innovation"; Forschungskolloquium der FFHS; Bern 14.06.2014
     
  • Sablone, A. L., Worch, H.  (2014), Publikationen: Voraussetzungen und Ausblick; Workshop des IMI; Regensdorf 24.03.2014
     
  • Schmitz, Daniela (2014), Share based Payment, Rückstellungen und Eigenkapital, Financial Reporting, Seminar Treuhand-Kammer Schweiz, Basel, 22. August 2014.
     
  • Schmitz, Daniela (2014), Share based Payment, Rückstellungen und Eigenkapital, Financial Reporting, Seminar Treuhand-Kammer Schweiz, Zürich, 21. August 2014.
     
  • Worch, H., Sablone, A. L. (2014), Fostering Interdisciplinary Collaboration for Social Innovation and Sustainability, 15. International Schumpeter Society Conference, 27-30 Juli 2014, Friedrich-Schiller-Universität Jena.
     
  • Worch, H., Kabinga, M., Eberhard, A., Markard, J., Truffer, B. (2014), Why the Lights Went Out: A Capability Perspective on the Unintended Consequences of Sector Reform Processes, 15. International Schumpeter Society Conference, 27-30 Juli 2014, Friedrich-Schiller-Universität Jena.
     
  • Zöbeli, D. (2014): Honorierung von Stiftungsräten Vorständen und – was alles zu beachten ist. Schweizer Stiftungstag 2014, Bern, 13. November 2014.
     
  • Zöbeli, D. (2014): Aktuelles und Kontroverses zur NPO-Rechnungslegung. Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, Kurs für NPO-Finanzfachleute, Kappel am Albis, 4. November 2014.
     
  • Zöbeli, D. (2014): Wirtschaft und Soziale Arbeit: Herausforderungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit! Workshop, Olten, 29.10.2014.
     
  • Zöbeli, D. (2014): Swiss GAAP FER 21 und Zewo, Verband für Rechnungslegung und Cotrolling "veb.ch", House of Accounting, Zürich, 17. September 2014.

  • Zöbeli, D. (2014): Rechnungslegung und Transparenz von gemeinnützigen Stiftungen – Aktuelles und Kontroverses. Jahresversammlung 2014, Konferenz der kantonalen BVG- und Stiftungsaufsichtsbehörden, Delémont, 26. Juni 2014.

    2013

  • Worch, H., Sablone, A. L. (2013), Fostering Interdisciplinary Collaboration for Social Innovation and Sustainability. Presented at the Business of Social and Environmental Innovation (BSEI) Conference, 25-26 November 2013, Graduate School of Business, University of Cape Town.
     
  • Zöbeli, D. (2013): Aktuelles und Kontroverses zur NPO-Rechnungslegung – Einige Gedanken zur heutigen Praxis, Intensiv-Lehrgang Finanzmanagement in NPO, Centre for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, Gunten (BE), 29. Oktober 2013.
     
  • Zöbeli D. (2013): Werden ehrenamtliche Einsätze zum Auslaufmodell? Roundtable zum Thema Entschädigung von Stiftungsrats- oder Vorstandsmandaten, Verband Soziale Unternehmen beide Basel SUbB, Reinach (BL), 14. November 2014.
     
  • Zöbeli D. (2013): Rechnungslegung und Rechenschaft von Stiftungen, Infoveranstaltungen für klassische Stiftungen 2013, Ostschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht, St. Gallen, 8. November 2013 sowie Chur, 22. November 2013. 
     
  • Zöbeli D. (2013): Aktuelles und Kontroverses zur NPO-Rechnungslegung – Einige Gedanken zur heutigen Praxis, Intensiv-Lehrgang Finanzmanagement in NPO, Centre for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, Gunten (BE), 30. Oktober 2013.
     
  • Zöbeli D. (2013): Entschädigungen von Vereinsvorständen und Stiftungsräten aus der Governance-Perspektive, CURAVIVA-Impulstagung, Zürich, 25. September 2013.
     
  • Zöbeli D.  (2013): Rechnungslegung von NPOs – Einige Gedanken zur heutigen Praxis und Kontroverses, Swiss GAAP FER-Event 2013 der KPMG AG, Zürich, 27. August 2013.