Organisation

Die Leitung der FFHS umfasst verschiedene Gremien und Organisationseinheiten. Strategisches Führungsorgan ist der Stiftungsrat. Operativ wird die FFHS geleitet von Rektor Michael Zurwerra.

Die Stiftung Fernfachhochschule Schweiz verantwortet die strategische Führung der Institution. Der Stiftungssrat besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Hans Widmer, Präsident, Luzern
  • Wilhelm Schnyder, Vizepräsident, Steg
  • Walter Borter, Vizepräsident, Brig
  • Franco Gervasoni, Generaldirektor SUPSI, Bellinzona
  • Patrick Amoos, Stadtrat, Brig-Glis
  • Armin Walpen, Mitglied des Stiftungsrates, Bremgarten bei Bern
  • Alice Kalbermatter, Mitglied des Stiftungsrates, Niedergesteln
  • Doris Fiala, Mitglied des Stiftungsrates, Zürich
  • Stefan Bumann, Mitglied des Stiftungsrates, Savièse

 

Der wissenschaftliche Beitrat der FFHS setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Prof. Dr. Kurt Grünwald, Fernfachhochschule Schweiz
  • Prof. Dr. Hans Hinterberger, ETH Zürich
  • Prof. Dr. Thomas Mattig, Direktor Gesundheitsförderung Schweiz
  • Prof. Dr. Thomas Myrach, Universität Bern
  • Prof. Dr. Rolf Pfeiffer, Export-Akademie, Baden-Württemberg

Der politisch-strategische Beirat wird von folgenden Personen gebildet:

  • Stefan Bumann, Dienststelle für Hochschulwesen, Sitten
  • Uwe Haug, Steinbeis GmBH & Co, KG für Technologietransfer, Stuttgart (D)
  • Felix Müri, Nationalrat, Emmenbrücke
  • Roger Nordmann, Nationalrat, Lausanne
  • Hans Widmer, Präsident FFHS, Luzern
  • Ruth Wipfli Steinegger, Notariat und Advokatur, Altdorf

Seit dem 1. Juni 2020 verfügt die FFHS über eine Ethikkommission zur Begutachtung von Forschungsprojekten. Die Notwendigkeit einer Ethikkommission wuchs in den letzten Jahren stark an. So wurde die FFHS Ethikkommission durch einen Beschluss der Direktion geschaffen und deren Reglement durch Direktion und Stiftungsrat genehmigt.

Mitglieder der FFHS Ethikkommission:

  • Prof. Dr. Barbara Hallensleben, Präsidentin der FFHS Ethikkommission, Universität Freiburg (CH)
  • Dr. Egon Werlen, Forschungsfeldleiter, Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL)
  • Prof. Dr. Daniela Mühlenberg-Schmitz, Forschungsfeldleiterin, Institut für Management und Innovation (IMI)
  • Dr. Joachim Steinwendner, Forschungsfeldleiter, Laboratory for Web Science (LWS)
  • Dr. Diego Moretti, Forschungsfeldleiter, Departement für Gesundheit (DGH)
  • Sandra Cook, Studiengangsleiterin / Fachbereichsleiterin Business Law
  • Andrea Schöllnast, Präsidentin Alumni, Dozentin Innovation Management

Die FFHS will als affiliierte Schule der Fachhochschule der Südschweiz (Scuola Universitaria professionale della Svizzera italiana, SUPSI) eine Anlaufstelle für die Fachhochschul-Ausbildung und angewandte Forschung sein, offen für regionale Kooperationen und integriert in die wissenschaftliche und akademische Gemeinschaft auf nationaler und internationaler Ebene. Um diese Ziele zu erreichen, hat die FFHS in enger Verbindung mit der SUPSI, ihrer institutionellen Strategie und ihren Werten ein Qualitätssicherungssystem eingerichtet.

Die Qualitätskommission der FFHS setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Michael Zurwerra, Leiter der Qualitätskommission
  • Martin Henzen, Prozessreferent 
  • Prof. Dr. Daniel Zöbeli, Prozessreferent
  • Désirée Guntern Kreuzer, Prozessreferentin
  • Johannes Bühler, Prozessreferent
  • Prof. Dr. Markus Dormann, Prozessreferent
  • Yvonne Ganz, Prozessreferentin
  • Anja Bouron, Prozessreferentin
  • Susanna Berek, Prozessreferentin
  • Hannah Instenberg, Prozessreferentin
  • Natascha In-Albon, Prozessreferentin
  • Christian Lochmatter, Prozessreferent