Accounting, Controlling & Taxation

Die Vertiefung Accounting, Controlling & Taxation des BSc Betriebsökonomie bereitet auf verantwortungsvolle Positionen in der Privatwirtschaft wie im öffentlichen Sektor vor. Fach- und Führungskräfte für Rechnungslegung, für Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben sowie für Qualitätsmanagement werden in allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft gebraucht. 

Praxis- und Forschungsbezug sind dabei gleichermassen wichtig. Kernkompetenzen in den Bereichen Finanzierung, Steuern, Rechnungslegung und Controlling sowie Wirtschaftsprüfung werden ergänzt durch Fachkompetenzen zu aktuellen Entwicklungen der sich stetig verändernden Arbeitswelt, wie Digitalisierung, Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Governance.

Modulübersicht

Vertiefungsrichtung Accounting, Controlling & Taxation - 60 ECTS-Credits

7. Semester
Konzernrechnung
Corporate Finance
Steuerrecht
Wissenschaftliches Praxisprojekt I

8. Semester
Unternehmenssteuerrecht
Advanced Accounting
Controlling
Wissenschaftliches Praxisprojekt II

9. Semester
Digitalisierung im Controlling (neu ab HS 22/23)
Bachelor-Thesis

 

    Berufs- und Tätigkeitsfelder

    In der Vertiefung Accounting, Controlling & Taxation werden die Absolventen befähigt, in Berufe wie Wirtschaftsprüfer oder als Leiter in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Konzernrechnungswesen/ Konsolidierung, Steuern sowie interne Revision einzusteigen.


    Abschluss, Titel und Anerkennung

    Bachelor of Science SUPSI in Betriebsökonomie mit Vertiefung in Accounting, Controlling & Taxation (Bachelor of Science SUPSI in Business Administration with Major in Accounting, Controlling & Taxation)

    Diplom einer gesamtschweizerisch anerkannten Fachhochschule und international anerkannter Titel.

     

    Das Studienmodell

    Die Vertiefungsrichtung wird je nach Anzahl Anmeldungen in drei Studienmodellen angeboten (gültig ab HS 20/21)

    • Vor Ort (Standorte Zürich City und Bern City)
    • Online
    • Hybrid (Wahlweise vor Ort- und Onlineunterricht)
       

    Die Vertiefungsrichtung wird je nach Anzahl Anmeldungen in zwei Zeitmodellen angeboten

    • Jeden zweiten Samstag (9.45 - 17.00)
    • Jeden Montagabend (17.45 - 21.00)