Leadership and Sustainability Management

Die Vertiefung Leadership and Sustainability Management des BSc Betriebsökonomie befähigt Sie, in einer zunehmend komplexen und vernetzten Welt Führung und Nachhaltigkeitsmanagement wahrzunehmen. Sie beschäftigen sich mit Führungsethik und der nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmen. Sie lernen die Elemente erfolgreicher Führung im Zeitalter des digitalen Wandels kennen: Einerseits werden Konzepte der Führungsforschung sowie der empirisch relevanten Kommunikation im Führungskontext vermittelt, andererseits werden diese Konzepte und Strategien praxisnah in Form eines Assessment Centers erprobt und umgesetzt.

Ethisches Hinterfragen und eine Zukunftsausrichtung in Bezug auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind in der heutigen Führung nicht mehr wegzudenken. Bei der digitalen Führung bestehen Querverbindungen zur Technologie und A.I., zur digitalen Transformation und damit zu neuen Führungsstrukturen.

Die Anforderungen an künftige Führungskräfte sind in der heutigen Zeit höher denn je, Unterstützungsangebote fluten den Markt. Sie werden im Rahmen dieser Vertiefungsrichtung zudem befähigt, solche Angebote hinsichtlich Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit beurteilen zu können.

Als Führungskräfte setzen Sie sich zudem mit Fragen nach einem verantwortungsvollen Umgang mit Daten, aber auch mit Geschäftsmodellen, die auf der Nutzung von Daten aufbauen und mit den gesellschaftlichen Auswirkungen auseinander.

Die Vertiefungsrichtung eignet sich also für alle, die künftig Mitarbeitende respektive Unternehmungen erfolgreich und nachhaltig im digitalen Zeitalter zum Erfolg führen wollen.

 

Modulübersicht

Vertiefungsrichtung Leadership and Sustainability Management - 60 ECTS-Credits
 

7. Semester

Arbeits- und Organisationspsychologie (5 ECTS)

Leadership und Management (5 ECTS)
Verhaltensorientierte und situative Ansätze, Führungskonzepte und Forschungstand, Agile Führung und Digitale Führung

Nachhaltigkeitsmanagement (5 ECTS)
Begriff und seine Entwicklung, 3-Säulen-Modell, aktuelle Dominanz der ökologischen Perspektive vor dem Hintergrund von Klimawandel und Ressourcenknappheit, nachhaltige Geschäftsmodelle, Bewertung von Nachhaltigkeit

Wissenschaftliches Praxisprojekt I (5 ECTS)
Erarbeitung eines wissenschaftlichen Praxisprojekts (I) unter Einbezug der Bedürfnisse des Auftraggebers und der Anwendung der im Studium erlernten Methoden und Ansätze.
 

8. Semester

Führungsrelevante Kommunikation (5 ECTS)
Führung von Teams, funktionale und dysfunktionale Kommunikation, digitale Kommunikation

Leadership & Change in the Digital Age (5 ECTS)
Teams und Unternehmen im digitalen Wandel erfolgreich führen: Führungsrelevante Technologien, Strategien für den Change Prozess, Chancen und Herausforderungen einer digitalen Unternehmenskultur: Diversitiy und Globalisierung, Coaching Tools

Wirtschaftsethik (5 ECTS)
Corporate Digital Responsibility, integrative Wirtschaftsethik, Marktwirtschaft und Wirtschaftsethik, Umgang mit moralischen Konflikten/trade-offs im Business, wirtschaftsethische Fragen der E-Economy, Corporate Citizenship

Wissenschaftliches Praxisprojekt II (5 ECTS)
Erarbeitung eines wissenschaftlichen Praxisprojekts (II) unter Einbezug der Bedürfnisse des Auftraggebers und der Anforderungen der FFHS
 

9. Semester

Führung im Assessment Center (5 ECTS).
Grundlagen Assessment Center und Development Center, Erkennung und Anwendung erfolgreicher führungsrelevanter Verhaltensweisen und Kommunikationsmuster, Praxistransfer

Bachelor-Thesis (15 ECTS)

     

    Berufs- und Tätigkeitsfelder

    Die Absolventen der Vertiefung Leadership and Sustainability Management werden zu Experten in den Bereichen Führung und Nachhaltigkeit ausgebildet. Sie lernen dabei einerseits, funktionale und dysfunktionale Tools und Strategien aus den Bereichen Leadership, Kommunikation und Nachhaltigkeit zu unterschieden und hinsichtlich Güte zu beurteilen. Andererseits sind Sie in der Lage, die gelernten Konzepte auch in der Praxis des digitalen Zeitalters erfolgreich anzuwenden.  

     

    Abschluss, Titel und Anerkennung

    Bachelor of Science SUPSI in Betriebsökonomie mit Vertiefung in Leadership and Sustainability Management (Bachelor of Science SUPSI in Business Administration with Major in Leadership and Sustainability Management)

    Diplom einer gesamtschweizerisch anerkannten Fachhochschule und international anerkannter Titel.

     

    Das Studienmodell

    Die Vertiefungsrichtung wird je nach Anzahl Anmeldungen in drei Studienmodellen angeboten

    • Vor Ort (Standorte Zürich City und Bern City)
    • Online
    • Hybrid (Wahlweise vor Ort- und Onlineunterricht)
       

    Die Vertiefungsrichtung wird je nach Anzahl Anmeldungen in zwei Zeitmodellen angeboten

    • Jeden zweiten Samstag (9.45 - 17.00)
    • Jeden Montagabend (17.45 - 21.00)