Passerellen Wirtschaftsinformatik

Absolventinnen und Absolventen einer höheren Fachschule in Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaft können von einem verkürzten Studium mittels Passerelle profitieren (Studiumseinstieg ins 5. oder 3. Semester).

Aktuell bieten wir Ihnen im Studiengang Wirtschaftsinformatik folgende Passerellen an:

Passerelle für HF-Abschluss Wirtschaftsinformatik

fakultativ Vorbereitungskurs Programmieren
fakultativ Refresher Mathematik 

5. Semester
Diskrete Mathematik und lineare Systeme
Informationssicherheit
Grundlagen der technischen Informatik
Beschaffung, Produktion und Logistik

6. Semester
Vertiefungsmodul
Analysis im ökonomischen Kontext
Objektorientierte-Programmierung
Datenbanksysteme

7. Semester
Vertiefungsmodul
Smart Information System
Projektarbeit
Wahlmodul

8. Semester
Seminararbeit
Vertiefungsmodul
Forschungsmethoden
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

9. Semester
Vertiefungmodul
Bachelor-Thesis

Passerelle für HF-Abschluss Informatik

fakultativ Vorbereitungskurs Programmieren
fakultativ Refresher Mathematik

3. Semester
Geschäftsprozessmanagement
Grundlagen Wirtschaftsinformatik und Informationssysteme
Diskrete Mathematik und lineare Systeme

4. Semester
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 
Analysis im ökonomischen Kontext
Informationsmanagement
Organisation und Personalwesen

5. Semester
Rechnungswesen und Controlling
Informationssicherheit
Beschaffung, Produktion und Logistik
Projektarbeit

6. Semester
Vertiefungsmodul
Forschungsmethoden
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Führung von Projekten
Marketing & Distribution

7. Semester
Vertiefungsmodul
Smart Information Systems
Wirtschaftsrecht
Wahlmodul

8. Semester
Vertiefungsmodul
Seminararbeit  inkl. wissenschaftliches Arbeiten
Installation und Konfiguration von Serverdiensten
Wahlmodul

9. Semester
Vertiefungsmodul
Bachelor-Thesis
 

Passerelle für HF-Abschluss Betriebswirtschaft

fakultativ Vorbereitungskurs Programmieren
fakultativ Refresher Mathematik

3. Semester
Online-Einführung Mathematik im Fernstudium
Geschäftsprozessmanagement
Grundlagen der technischen Informatik
Grundlagen Wirtschaftsinformatik und Informationssysteme

4. Semester
Informationsmanagement
Objektorientierte Programmierung
Mensch-Computer Interaktion
Analysis im ökonomischen Kontext

5. Semester
Informationssicherheit
Diskrete Mathematik und lineare Systeme
Software Engineering
Auszeichnungssprachen und Web-Technologien

6. Semester
Vertiefungsmodul
Forschungsmethoden
Datenbanksysteme
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

7. Semester
Vertiefungsmodul
Smart Information Systems
Projektarbeit
Wahlmodul

8. Semester
Vertiefungsmodul
Seminararbeit inkl. wissenschaftliches Arbeiten
Installation und Konfiguration von Serverdiensten
Wahlmodul

9. Semester
Vertiefungsmodul
Bachelor-Thesis

Begleitqualifikationen
Ergänzend zum Lehrplan erlangen Sie Begleitqualifikationen in den Bereichen Selbst-, Handlungs- und Wissenschaftskompetenzen (SHWB), betriebliche Informationssysteme am Beispiel SAP (ISYSB) und Mathematik (OEM). Diese finden semesterübergreifend statt und werden anwendungs- und themenbezogen vermittelt.