Dr. Sandra Schlick

Dozentin Technik, Mathematik, Statistik und Operation Research, Gesellschaftwissenschaften und Wissenschaftskompetenzen

Werdegang

PhD, Strategic Management

Nach dem Maschinenbau-Studium arbeitete Sandra Schlick mit an der Entwicklung und Konstruktion des IC 2000. Später arbeitete sie an einem Projekt für Product Data Management mit. Nebst der Berufs- und Lehrtätigkeit hat sie sich ständig weitergebildet. Berufsbegleitend erlangte sie den Master of Advanced European Studies vom Europainstitut Basel und das Nachdiplom in Angewandter Statistik von der Universität Bern. Ihre Dissertation im Bereich strategisches Management verfasste sie ebenfalls berufsbegleitend an der De Montfort University, UK. Sandra Schlick betreut nebst ihrer Unterrichtstätigkeit Master Thesen und Doktorate im Bereich strategisches Management, speziell Prozesse zum Markt und zur Arbeit mit Fokus auf Digitalisierung.