Welches Studium passt zu mir? Sehen Sie auf einen Blick, welche Studiengänge für Sie in Frage kommen

Aktuelles

Aktuelles, Neues und Hintergründe aus dem IMI.

Erfolgreicher KTI-Projektabschluss zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Im Rahmen eines KTI-finanzierten Projektes forschte das IMI zusammen mit der SUPSI und einem global führenden Tessiner KMU an Möglichkeiten, wie interdisziplinäre Zusammenarbeit die Innovationskraft von Unternehmen stärken kann. Zu den Ergebnissen gehört ein Tool, das es KMU erlaubt, effektive interdisziplinäre Massnahmen erfolgreich zu implementieren.

Mehr...

Vortrag zur Interdisziplinären Zusammenarbeit am KMU SWISS Stammtisch

Im Rahmen des KMU SWISS Stammtisches am 15. November 2016 präsentierten Andrea L. Sablone und Hagen Worch vom Institut für Management und Innovation (IMI) aktuelle Ergebnisse zum Thema „Wie kann interdisziplinäre Zusammenarbeit im Unternehmen die Innovationskraft stärken?“.

Mehr...

Sozialfirmen in der Schweiz – Nationale Untersuchung abgeschlossen

Das Institut für Management und Innovation (IMI) der FFHS hat gemeinsam mit der SUPSI und der FHNW im Rahmen des Postulats der Nationalrätin Marina Carobbio Guscetti eine schweizweite Untersuchung zu den Sozialfirmen in der Schweiz durchgeführt.

Mehr...

Erfolgsfaktoren bei Unternehmen der beruflichen und sozialen Integration

Das Institut für Management und Innovation (IMI) der FFHS hat gemeinsam mit der FHNW und der SUPSI im Rahmen des «Nationalen Programms zur Prävention und Bekämpfung von Armut» (Bundesamt für Sozialversicherungen) eine schweizweite Untersuchung bei Unternehmen der sozialen und beruflichen Integration durchgeführt.

Mehr...

Neue Ergebnisse einer Befragung der Kantone zur Finanzierung sozialer Einrichtungen

Statt der einstigen reinen Defizitdeckung werden seit 2008 Leistungspauschalen an soziale Einrichtungen ausbezahlt. Daniel Zöbeli und Daniela Schmitz vom Institut für Management und Innovation (IMI) der FFHS führten die erstmals umfassende Untersuchung durch: Alle Schweizer Kantone und das Fürstentum Liechtenstein haben auf ihre Fragen geantwortet.


Zu den Ergebnissen, Walliser Bote vom 26.01.2016 (PDF)

Neue Studie zu den Verwaltungskosten der Verwertungsgesellschaften

In einer Studie, im Auftrag des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum IGE, wurden die Verwaltungskosten der fünf schweizerischen Verwertungsgesellschaften analysiert. Diese Studie kommt zum Schluss, dass die Kosten der Verwertungsgesellschaften angemessen sind.

 

Dr. Daniel Zöbeli an der Fachtagung des veb.ch

Dr. Daniel Zöbeli war Referent an der Fachtagung des Verbands für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen "veb.ch" am 24. Juni 2015 in Zürich. Sein Beitrag "Rechnungslegung für NPO nach dem neuen FER 21" ging auf die Folgen der neuen Gesetzgebung für Nonprofit-Organisationen ein.

Mehr...

Neu erschienen: Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen

Diese neue Publikation des Instituts für Management und Innovation (IMI) behandelt die Rechnungslegung für Nonprofit-Organisationen aus anwendungsorientierter Perspektive. Ein praktischer Kommentar zum neuen Swiss GAAP FER 21 von Zöbeli Daniel und Daniela Schmitz.

Mehr...