DAS Digital Leadership und Marketing

Nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten für Ihr Leadership und Marketing.

Das DAS Digital Leadership und Marketing ist eine Kooperation zwischen der FFHS und der HES-SO Valais-Wallis. Sie lernen, wie Sie sich auf Führungsebene Herausforderungen und Barrieren im agilen Arbeitsumfeld stellen sowie eine aussagekräftige Online-Marketing-Strategie entwickeln und umsetzen. Dabei reflektieren Sie Ihre eigene Führungsrolle, wissen worauf es bei der Führung «across Generations» ankommt und lernen als Coach Change-Prozesse nachhaltig zu begleiten.

Perspektiven

Die digitale Transformation bringt im Leadership und im Marketing neue Berufsbilder hervor. Der Studiengang ist ideal für Fachleute, die in den Bereichen Marketing, Tourismus und Servicemanagement zukunftsorientierte Leadership-Skills erlernen möchten oder als Digitale Manager, Online Marketing Managerinnen, Projektleitende Digitalisierung oder in ähnlichen Rollen tätig sein möchten.

Eckdaten

Akadem. Titel: Diploma of Advanced Studies in Digital Leadership und Marketing

Start: September oder Februar

Dauer: 2 Semester

Studienorte: Bern, Zürich, Brig

Studienmodell: Blended Learning

ECTS: 30

Anmeldeschluss: 30. November (FS) / 31. Mai (HS) (spätere Anmeldungen nach Verfügbarkeit)

Kosten: CHF 13'350.–

Studium

Das DAS Digital Leadership und Marketing umfasst 30 ECTS-Punkte und setzt sich aus zwei CAS (Certificates of Advanced Studies) zusammen. Die beiden CAS sind in sich abschliessend und können auch einzeln belegt werden.
 
Jährlich im Frühlingssemester startet das CAS Digital Leadership der FFHS mit 15 ECTS.
Jährlich im Herbstsemester startet das CAS Digital Marketing der HES-SO Wallis mit 15 ECTS. Weitere Informationen und Anmeldung unter CAS HES-SO in Digital Marketing.

Mit erfolgreichem Abschluss der beiden CAS wird den Studierenden das Double Degree beider Hochschulen «DAS Digital Leadership und Marketing» verliehen.

 

Das DAS Digital Leadership und Marketing zeichnet sich nebst seiner ganzheitlichen inhaltlichen Ausrichtung auch durch das bewährte Blended-Learning-Modell der FFHS aus.

  • Das Studium an der FFHS besteht zu rund 80 % aus flexibel planbarem E-Learning oder aus Selbststudium.
  • Dank 3 mal weniger Präsenz als an traditionellen Teilzeitstudiengängen haben Sie maximale Flexibilität beim Organisieren Ihres Studiums.
  • Sie erwerben einen eidgenössisch und international anerkannten Abschluss. 

Mehr zum Studienmodell

Organisatorisches

  • Anmeldeschluss: 30. November (FS) / 30. Juni (HS) (spätere Anmeldungen nach Verfügbarkeit)
  • Studienbeginn: Februar (FS) / September (HS)
  • Termine: aktueller Stundenplan

Die Gesamtkosten des DAS Digital Leadership und Marketing belaufen sich auf CHF 13'200.– inklusive Lehrmittel, Lernplattform, (Online-)Betreuung, ordentliche Prüfungsgebühren. Hinzu kommt eine Einschreibegebühr von CHF 150.–.

Folgende Personen werden zum DAS Digital Leadership und Marketing zugelassen:

  • Absolventen/innen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH) werden zum DAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen.

 Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum DAS nicht erfüllen, entscheiden die FFHS und die HES-SO «sur dossier» sofern folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Abschluss einer höheren Fachschule oder eidgenössischer Fachausweis oder eidgenössisches Diplom
  • Der prozentuale Anteil von «sur dossier»- Aufnahmen ist noch nicht erschöpft (maximal 40 %).
  • Es sind freie Studienplätze verfügbar.

Kontakt

Hannah Instenberg

Co-Studiengangsleiterin FFHS
Telefon +41 27 510 38 12

Andreas Zenhäusern

Co-Studiengangsleiter HES-SO