Welches Studium passt zu mir? Sehen Sie auf einen Blick, welche Studiengänge für Sie in Frage kommen

Infoanlässe

Interessiert an diesem Studiengang? Besuchen Sie unsere nächsten Infoanlässe in Zürich, Basel, Bern oder Brig.

  • 07.12.Infoanlass Basel

     

    Studium und Berufstätigkeit vereinen - Erfahren Sie mehr über die FFHS, unser flexibles Studienmodell und das Studienangebot.

     

    Der Infoanlass findet in unserem Regionalzentrum in Basel von 17.00 Uhr - ca. 18.30 Uhr statt. Die Raumangabe werden Sie vor Ort an einem Aushang im Eingangsbereich entnehmen können.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Infoanlass!

     

    Falls sich das Online-Tool unten nicht automatisch lädt, klicken Sie bitte hier.

  • 14.12.Infoanlass Brig

     

    Studium und Berufstätigkeit vereinen - Erfahren Sie mehr über die FFHS, unser flexibles Studienmodell und das Studienangebot.

     

    Der Infoanlass findet in unserem Regionalzentrum in Brig von 17.00 Uhr - ca. 18.30 Uhr statt. Die Raumangabe werden Sie vor Ort an einem Aushang im Eingangsbereich entnehmen können.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Infoanlass!

     

    Falls sich das Online-Tool unten nicht automatisch lädt, klicken Sie bitte hier.

  • 04.01.Infoanlass Bern

     

    Studium und Berufstätigkeit vereinen - Erfahren Sie mehr über die FFHS, unser flexibles Studienmodell und das Studienangebot.

     

    Der Infoanlass findet in unserem Regionalzentrum in Bern in der Welle7 von 17.00 Uhr - ca. 18.30 Uhr statt. Die Raumangabe wird auf Deck 3 an der Anzeigetafel publiziert.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Infoanlass!

     

    Falls sich das Online-Tool unten nicht automatisch lädt, klicken Sie bitte hier.

Alle anzeigen

Broschüre

 

ZPO & Moot Court

Master-Module
ZPO & Moot Court
5 ECTS
Master-Thesis
10 ECTS


Nachdem sich die Studierenden des MAS Business Law im Modul ZPO & Moot Court mit den wichtigsten verfahrensrechtlichen Grundsätzen und Regeln eines Zivilprozesses vertraut gemacht haben, erhalten sie die Möglichkeit, das Gelernte im Rahmen eines Moot Court («fiktives Gericht») realitätsnah anzuwenden, indem sie jeweils eine der Prozessparteien vertreten müssen.

Die Studierenden haben am Ende des MAS-Lehrgangs eine Master-Arbeit zu verfassen, wobei nicht zwingend eine klassische Diplomarbeit zu einem (juristischen) Thema verlangt wird. Es sind durchaus auch andere Formen von Abschlussarbeiten denkbar, wie beispielsweise die Analyse und Bearbeitung eines (wahren oder fiktiven) Rechtsfalls.

zurück zum Studiengang